Die Europäische Union sieht unter der neuen Regierung Polens die Anzeichen für eine entstehende Diktatur. Die Polen ihrerseits möchten nun mehr Verständnis und Solidarität speziell von Deutschland. Man fragt sich allerdings, wie das denn begründet werden sollte. „Liebe Deutsche, ihr hattet doch auch mal eine Diktatur, habt nun doch bitte etwas mehr Verständnis für unsere?“. In Deutschland ist man in Bezug auf das Thema doch eher ein gebranntes Kind.

„Die Regierung will Stille in Polen“

In Polen hat die neue Regierung Nägel mit Köpfen gemacht: Erst wurde das Verfassungsgericht entmachtet, dann folgte ein umstrittenes Mediengesetz. Die Regierung wolle Stille im Land, meint der Journalist Bartosz Wielinski im Interview mit tagesschau.de. Daher sei es wichtig, laut zu widersprechen.

http://www.tagesschau.de/ausland/polen-wielinski-101.html

Polnische Regierung fordert von Deutschland mehr Solidarität

Die neue Regierung in Warschau steht in Europa zunehmend isoliert da – vor dem nächsten EU-Treffen fordert der Außenminister mehr Verständnis von der Bundesregierung.

http://www.zeit.de/politik/2016-01/polen-deutschland-solidaritaet-gesetzesaenderungen

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s