Auf der Facebookseite von Valerie Lill findet man einen Song, der es in sich hat. Er beginnt als Hänsel und Gretel Geschichte, die ja an sich durchaus grausam ist, obwohl sie als Märchen durchgeht. Dann kippt das Lied und aus beiden heimatlosen Verlorenen werden Flüchtlinge.

Unbedingt ansehen! –>hier oder hier unten:

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s