Was ey, brauchst du Ärger !!?! – Wer beleidigt ist, rastet schnell mal aus. Das ist in der Politik nicht viel anders, nur viel blutiger: wenn Politiker sich beleidigt fühlen, führen sie Krieg. Auch bei Terroristen findet man dieses Muster. Man bräuchte also ein Heer von Psychologen und Psychotherapeuten, um zu verhindern, dass das 21. Jahrhundert ebenso blutig wird, wie das 20, welches ja immerhin zwei stattliche Weltkriege aufweisen konnte. Kriege wegen einem gekränkten Politiker-Ego:

Putin, Erdoğan, Hollande – sie alle erklären Kriege, weil sie Demütigungen überwinden wollen. Doch wo sind die Kräfte, die solch dunkle Passionen bändigen?

Quelle: Terrorismus: Die Internationale der Beleidigten | ZEIT ONLINE

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s