Guten Rutsch ! (E-Cards…)

Guten Rutsch in ein gesegnetes, neues Jahr 2016 ! Hier gibt’s E-Cards, mit denen man Freunde und Bekannte erfreuen / ärgern / …(?) kann. Hier: >Ecards.  . . . . . . . . . . .  

Worte zu Silvester und zum neuen Jahr

Deutschland ist ein reiches Land, ein starkes Land, ein kulturelles Land und neuerdings ein Land, in dem die Angst und der Hass wieder hochkocht. Letzteres bräuchte nicht zu sein. Seit der Hitlerdiktatur weiß man, dass aus Angst Hass wird und aus Hass Mord und Todschlag. An einigen Orten wird aber dieser Tage massiv der Hass…

Meist gelesen 2015

Dies sind die am meisten gelesenen Artikel des Jahres 2015 – falls Sie mal reinstöbern wollen: Titel Aufrufe Tote verabschieden sich von uns 4.539 Zum Tod von Storch 3.314 Das Heinz-Dilemma – Stufen der moralischen Entwicklung 2.352 Zahrnt: Jesus gründete keine Kirche 1.273 Putin droht Deutschland mit Angriff 852 wir über uns 772 Auferstehung Jesu…

Buch: Zwischen Bravo und Koran

Kathrin Boukrayâa Trabelsi kenne ich seit vielen Jahren, bereits seit dem Theologiestudium. Verheiratet ist sie mit einem Moslem, selber christliche Religionslehrerin am Gymnasium und derzeit als Lehrerin in einem der Emirate unterwegs. In einigen Jahren wird sie voraussichtlich zurück nach Deutschland kommen. Nun hat sie ein Buch herausgegeben, das das Leben, die Vorstellungen und die…

Pegida macht den Luther | evangelisch.de

„Vom Himmel hoch, da komm ich her“: Wer hat dieses Lied nicht in den vergangenen Tagen gesungen. Bis heute ist es eines der bekanntesten Weihnachtslieder nach „Last Christmas“. Kaum einer weiß aber noch, dass dieses… Quelle: Pegida macht den Luther | evangelisch.de

Christentum: Von der Familie verstoßen, von den Behörden verfolgt | ZEIT

In Deutschland kann man es sich eigentlich kaum vorstellen, aber in einigen muslimischen Ländern ist es offenbar tatsächlich Realität, dass man als Christ äußerst gefährlich lebt. Wobei, es gibt derzeit in Deutschland mindestens zwei Fälle, in denen katholische Blogger auch massiv bedroht werden. Allerdings ist hier unklar, wer dahintersteckt. Er wollte den Islam verteidigen und…

Gesegnete Weihnachten

Die Weihnachtsgeschichte kann man hier nachlesen: http://www.bibleserver.com/text/LUT/Lukas2  In einer modernen Fassung hier: http://wiki.volxbibel.com/Lukas_2  und einen Weihnachtsgottesdienst finden Sie hier: http://www.weihnachtsgottesdienste.de/index.php Frohe und gesegnete Weihnachten ! Gott war selten so nah wie zu Weihnachten…

Ich habe Euch angelogen. | GekreuzSIEGT

Ihr Lieben. Es ist ein sehr schwerer Blogbeitrag, den ich Euch schreiben muss. Immer wieder fange ich ihn neu an und stelle fest, dass es „den perfekten Anfang“ dafür nicht gibt. Eigentlich wollte ich diesen Beitrag erst im neuen Jahr schreiben, er ist so unpassend drei Tage vor Weihnachten. Doch die Last und Schuld bedrückt…

Modellversuch: Islam-Religionsunterricht an mehreren Schulen in Baden-Württemberg

Religionsunterricht an Schulen entzieht, zumindest wenn er gut gemacht ist, den Fundamentalisten die Deutungshoheit. Deswegen kann er einen Gewinn für die Demokratie, die Freiheit und die Menschenrechte bedeuten. Jede Religion hat auch ihre dunklen Seiten, beim Christentum rollte einst die Aufklärung über derartige Stellen, beim Islam ist wahrscheinlich noch einige Aufklärungsarbeit zu leisten. Wo könnte…

Lichterkette München-Berlin: Deutschland soll leuchten

Nein, Deutschland, das ist nicht Pegida, das ist nicht Frauke Petry und das sind auch nicht die Rechtsradikalen. Auch nicht die brennenden Flüchtlingsheime. Morgen soll mit einer gigantischen Lichterkette darauf hingewiesen werden, 650 Kilometer lang soll sie sein. Sie steht für Frieden, Toleranz, Humanität und soll ein Zeichen gegen Rassismus und gegen Krieg setzen. Ob…

Weihnachten 2015 – Jesus wäre ein Flüchtling

Würde Gott höchstpersönlich in Deutschland Asyl beantragen, hätte er wahrscheinlich schlechte Karten. Selbst für Gott dürfte es schwer sein, einen deutschen Aufenthaltstitel zu bekommen. Die Gedanken, dass Jesus heute ein Flüchtling wäre, sind nicht aus der Luft gegriffen, sondern finden sich im Matthäus-Evangelium, Mt 2,13-23. Die Flucht nach Ägypten 13 Als sie aber hinweggezogen waren, siehe,…

„Und es waren Akademiker auf dem Felde“ | Jobo72

Was wäre gewesen, hätte sich der Engel des Herrn an Akademiker wenden müssen? Ein Gedankenexperiment. Dass es sich bei den ersten Adressaten der Weihnachtsbotschaft um einfache Viehzüchter aus einer ländlichen Region des Nahen Ostens handelte, ist vielfach theologisch ausgedeutet worden. Gott wolle in den Hirten den ganz gewöhnlichen Menschen ansprechen. Der König, der geboren wurde,…

Gilt die moderne Religionskritik noch?

Ist Religion etwas Gutes oder Schlechtes ? Und: existiert Gott denn wirklich ? „…Nein, ich habe sie nicht vergessen, die Kritik der Religion, habe sie jahrelang studiert, mit viel Passion und wahrhaftig nicht ohne Sympathie für die Großen dieses Genres, von Feuerbach über Marx bis Nietzsche und Freud. In allzu vielem hatten und haben sie……

Der Dreh- und Angelpunkt christlichen Glaubens | Manfred Reichelt

Dreh- und Angelpunkt des christlichen Glaubens ist die Auferstehung. Denn die Auferstehung zeigt, dass der Tod von einem Menschen überwunden wurde. Mit der Auferstehung wurde die „Todlosigkeit“ zur Erscheinung gebracht, d.h. sichtbar (2. Tim. 1,10). Der Tod ist die Wurzel allen Übels. Folgerichtig ist mit der… Quelle: Der Dreh- und Angelpunkt christlichen Glaubens | Manfred…

#Schlussjetzt | Christoph’s Columne

Schon in der digitalen Frühzeit habe ich damit begonnen, verschiedene Medien (so auch u.a. facebook und twitter) zum Austausch zu nutzen. Meine Idee und Hoffnung dahinter war, nette Menschen kennen zu lernen und/oder virtuell um mich zu haben, Erfahrungen auszutauschen und ab und zu etwas Erhellendes oder zumindest Interessantes zu erfahren oder auch selbst weitergeben…

Die 5 besten schlechten christlichen Videos | TheoPop

Das Internet kann fies sein. Es vergisst nicht. Genau deshalb kann das Internet aber auch unglaublich lustig sein. Wie wir auf diesem Blog bereits gelernt haben, ist es wichtig, auch über den eigenen Glauben zu lachen und über die Kuriositäten, die dieser mitunter hervorbringt. Und das sind die folgenden fünf Fundstücke ganz gewiss. Die meisten…

Finnland geht voraus: Das Grundeinkommen für Jedermann

Während man in Deutschland darüber fachsimpelt, versucht man in Finnland das Experiment: Als erstes Land könnte Finnland bald das bedingungslose Grundeinkommen für alle Bürger einführen. Es wird ein gigantisches Experiment. Quelle: Grundeinkommen in Finnland: Wie es geht und was es bringt › ze.tt

Die Würde des Flüchtlings ist antastbar

Heute im Jahr 1948 trat die Generalversammlung der UNO zusammen und ratifizierte die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“. Artikel 14 lautet übrigens so: „Jeder hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu genießen.“ Gilt diese Menschenrechts-Charta heutzutage in Europa eigentlich noch? Oder steht sie bloß noch auf dem Papier? Muss man als…

Flüchtlinge, Berlin: Lageso-Chef tritt zurück

Die schlechteste Behörde Deutschlands, so titelt die Süddeutsche Zeitung, wohl zu Recht. Ihr Chef nimmt den Hut und hinterlässt dem Nachfolger frierende Flüchtlinge, die auf der Erde schlafen bei Minusgraden, Kinder, die nichts zu trinken haben und so weiter. Wie die Süddeutsche zu ihrer Auffassung kommt, kann man gut > hier nachlesen.

Why Angela Merkel Is TIME’s Person of the Year 2015

Europe’s most powerful leader is a refugee from a time and place where her power would have been unimaginable. The German Democratic Republic, where Angela Merkel grew up, was neither democratic nor a republic; it was an… Quelle: The Choice: Why Angela Merkel Is TIME’s Person of the Year 2015

19.Dez – Lichterkette München bis Berlin

Mache Dich auf und werde Licht. Und dies sollt ihr zum Zeichen haben: Zwei Bayern und ihr spektakulärer Plan: Margherite Saiko und Horst Fallenbeck wollen über Facebook 600.000 Teilnehmer für eine Lichterkette von München bis Berlin finden und so ein Zeichen für Frieden, Freiheit und Toleranz und vor allem gegen Terror und rechten Hass setzen. (…>mehr…

Hänsel und Gretel, wäret ihr gerne Flüchtlinge ?

Auf der Facebookseite von Valerie Lill findet man einen Song, der es in sich hat. Er beginnt als Hänsel und Gretel Geschichte, die ja an sich durchaus grausam ist, obwohl sie als Märchen durchgeht. Dann kippt das Lied und aus beiden heimatlosen Verlorenen werden Flüchtlinge. Unbedingt ansehen! –>hier oder hier unten: . . . . ….

Berlin: Lageso – wo Flüchtlinge keine Menschen sind.

Mandy hatte >mehrfach über die grauenvollen und menschenunwürdigen Zustände für Flüchtlinge mitten in Berlin, der Hauptstadt eines der reichsten Länder der Erde, berichtet. Nun auch hier ein Bericht dazu: Nun sprechen Lageso-Mitarbeiter: Anonym haben sie den katastrophalen Umgang mit Flüchtlingen geschildert. Berlins Bürgermeister verteidigt sich gegen Kritiker. Quelle: Lageso: „Es wird immer noch schlimmer“ | ZEIT…

Hey, deine Mutter kocht schlecht ! – Brauchst du Ärger ?

Was ey, brauchst du Ärger !!?! – Wer beleidigt ist, rastet schnell mal aus. Das ist in der Politik nicht viel anders, nur viel blutiger: wenn Politiker sich beleidigt fühlen, führen sie Krieg. Auch bei Terroristen findet man dieses Muster. Man bräuchte also ein Heer von Psychologen und Psychotherapeuten, um zu verhindern, dass das 21….

Gib uns Zucker, Mark ! – Vom Facebook-Spender

Eine wunderschöne, warme Nachricht kurz vor Weihnachten: Mulitmilliardär Mark Zuckerberg, Inhaber von facebook, plant, irgendwann demnächst mal in Raten möglicherweise fast sein gesamtes Vermögen an sich selbst zu verschenken. Ein Wohltäter ? Oder ist folgender Artikel einfach zu negativ geschrieben ? Nein, was waren wir alle gerührt. Am Dienstag verkündeten Facebook-Chef Mark Zuckerberg und dessen…

Bomben helfen nicht, Bildung aber schon

Bomben helfen nicht gegen Terror. Sagt man. Bildung hilft gegen Terror. Und da kommen dann sie ins Spiel, die Lehrer, über die man sich so gerne mal auslässt. Ok, haben wir früher auch alle gemacht. Und dann das Fach Religion. Das gerade von Schülern nicht für das Wesentlichste gehalten wird, aber eigentlich, wenn man sich so die…

Bericht über Nahtoderfahrung: Neurochirurg: „Es gibt ein Leben nach dem Tod“ – FOCUS

Der renommierte Neurochirung Eben Alexander fällt in Folge einer bakteriellen Hirnhautentzüngung ins Koma. Seine Überlebenschancen sind gering, viele Gehirnfunktionen fallen aus. In seinem Buch beschreibt er, was er in dieser Zeit glaubt, erlebt zu haben . http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/gehirn/tid-29872/nahtoderfahrung-eines-neurochirurgen-es-gibt-gott-und-ein-leben-nach-dem-tod_aid_932100.html

Sei doch nicht so homo !

Zwei evangelische Pfarrer in Kalletal, Nordrhein-Westphalen, wollen Homosexualität „heilen“. Die Landeskirche findet das überholt, womit sie sicherlich auch Recht hat. Man sucht sich nicht bewusst aus, ob man nun homo- oder heterosexuell sein will. Anders herum gedacht, antworten Sie doch mal auf die Frage: „Wann haben Sie sich bewusst entschieden, heterosexuell zu werden ?“. Anhand…

Christentum. Die friedliche Religion | Jobo72

Ist „keine Religion von Bedeutung von Haus aus friedlich“? Das behauptete heute ein Kommentator auf meiner Facebook-Seite. Ich behaupte: Doch, mindestens eine schon – das Christentum! Das Christentum, mit rund 2,3 Milliarden Gläubigen die derzeit größte Religion, ist „von Haus aus“ friedlich. Die ethische Lehre Jesu lautet kurz gesagt: „Friede durch Liebe.“ Im Zweifel bis…

Wie Christen mit Muslimen umgehen sollten. Und umgekehrt | Jobo72

Wenn ich Christ bin, kann ich nicht gleichzeitig Muslim sein. Ich bin Christ, ganz bewusst. Ich bin kein Muslim, ebenfalls ganz bewusst. Insofern lehne ich den Islam ab. Das tun aber alle, bis auf die Muslime selbst. Also: 95 Prozent der Deutschen lehnen den Islam ab. Zumindest für sich. Doch auch allgemein: Vorausgesetzt, es gibt……

Horror, Porno, Trash – und das in der Bibel ?! | TheoPop

Gute Satire ist nicht zu verachten: Wenn Autoren gekonnt humorvoll oder sarkastisch böse Probleme aufzeigen, Heucheleien aufdecken oder Missstände anprangern, ist das meist nicht nur amüsant zu lesen – es erfüllt auch einen wichtigen Zweck. Eine besonders große Angriffsfläche in dieser Hinsicht bietet die Kirche, vielleicht sogar Religion an sich. Und genau dieser Thematik widmet sich Mario Urban…

Leg den Fokus auf den Fokus – Zeit zu leben Blog

Machst du auch oft mehrere Dinge gleichzeitig? Während du isst, läuft der Fernseher. Du liest ein Buch und kontrollierst nebenbei immer wieder die Nachrichten auf deinem Smartphone. Während du einen Bericht in den Laptop tippst, blinken ankommende E-Mails auf. Manche sind stolz darauf noch deutlich mehr gleichzeitig tun zu können. So was nennt man Multitasking…

Lass Dich befreien! | GekreuzSIEGT

Ohne Zweifel. Ich glaube Vergebung ist eine der wichtigsten Angelegenheiten in unserem Leben! Wer nicht vergibt, macht sich kaputt und wird im schlimmsten Fall krank. „Vergebung“ ist ein altes Wort, was man fast nur in frommen Kreisen hört. Schade eigentlich, denn Unvergebenheit ist ein Knast in dem jeder von uns hin und wieder einsitzt. Verschanzt hinter… http://www.gekreuzsiegt.de/2015/12/02/lass-dich-befreien/

Was soll die Bundeswehr im Syrienkrieg? | Philippika

Zunächst einmal eines nicht: den sogenannten Islamischen Staat besiegen. Denn das ist von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Das haben andere mit deutlich besseren militärischen Möglichkeiten auch schon versucht, und die eingesetzten Mittel: Eine Fregatte zum Geleitschutz und Aufklärungs-Tornados werden sicherlich keinen selbsternannten Kalifen das Fürchten lehren. Von daher sollte es die Politik den Kritikern des…

IS kapituliert – aus Angst vor Bundeswehr

Bereits die Androhung der Entsendung eines Bundeswehrkontingents nach Syrien hat beim IS für unerwartetes Umdenken gesorgt:   Nach der Ankündigung, dass sich die Bundeswehr am Kampf gegen den IS beteiligt, hat sich die Terrormiliz für besiegt erklärt. Gegen einen so unberechenbaren Gegner habe man keine Chance, so der IS. Quelle: Aus Angst vor der Bundeswehr…

Asylsuchende in Deutschland: Wenn Kriegsverbrecher sich als Flüchtlinge ausgeben – NZZ

Trittbrettfahrer gibt es offensichtlich nicht nur bei irgendwelchen Anschlägen, sondern auch bei Asylsuchenden. So werden diejenigen stigmatisiert, die am ärmsten dran sind und Hilfe nötig hätten, die Flüchtlinge. Ein Syrer in Berlin kritisiert die Behörden für die laschen Kontrollen der Flüchtlinge. Per Facebook spürt er Mörder unter seinen Landsleuten auf. http://www.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sonntag/wenn-kriegsverbrecher-sich-als-fluechtlinge-ausgeben-1.18654771