Die AfD ist in ihrem Kern zutiefst ausländerfeindlich, gibt aber vor, ein Diskussionsforum für Christen innerhalb der Partei bieten zu wollen. Ist das theologisch nicht von vornherein völliger Humbug, widerspricht doch Ausländerfeindlichkeit der christlichen Botschaft in ihrem ganzen Wesen? Doch. Das ganze ist in der Tat eine Farce, was allerdings vermutlich die Parteianhänger nicht bemerken. Lesen Sie hier.
https://uckerlandkirchenblog.wordpress.com/2015/11/17/an-die-christen-in-der-afd-ein-gespraechsangebot/

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s