Unter der Ablenkung durch die hochdramatischen Terroranschläge in Paris sind die Kämpfe, ist der Krieg im Osten der Ukraine wieder voll ausgebrochen. Danke, Russland, danke Herr Putin. Und Herr Hollande möchte nun mit Ihnen eine Allianz gegen den Terror bilden? Ob das denn die beste Idee des französischen Staatschefs ist?

Man sollte sich in Erinnerung rufen, dass der syrische Staatschef Assad mit seinem brachialen Vorgehen gegen das eigene Volk den syrischen Bürgerkrieg erst hervorgerufen hat. Stets massiv unterstützt durch das große Protektorat von Wladimir Putin. Der in Syrien entwickelte Bürgerkrieg nun bringt einen großen Teil der Flüchtlinge hervor, welche Europa dazu zwingt, diese als sein Hauptproblem zu betrachten. Europa wird bis auf weiteres mit sich selbst beschäftigt sein und zudem innenpolitisch destabilisiert, ganz besonders nun nach den terroristischen Anschlägen von Paris.

Cui bono? Wem nützt die ganze Sache? Welches Land hätte Interesse daran, von seinem eigenen Angriffskrieg gegen die Ukraine abzulenken und von den Sanktionen des Westens, die es deswegen ertragen muss? Darüber müsste man einmal umfassend nachdenken. Heute Nacht gab 16 Beschüsse auf die im Osten der Ukraine stationierten ukrainischen Soldaten – von Seiten der russisch protektierten und unterstützten „Separatisten“. Vor Paris war die Lage ruhig. Welch ein Zufall.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s