homunculusEin Homunculus ist ein künstlicher Mensch. In vielen Science-Fiction-Filmen wird mit dieser Idee gespielt, einer der aktuellsten Filme ist „Ex Machina“, dessen Plot nach dem Frankenstein-Schema funktioniert, wonach das künstlich geschaffene Wesen allmählich Kontrolle über sich und seine Handlungen selbst übernimmt und zudem ausgesprochen clever agiert. Davon ist man in der Wissenschaft wohl noch etwas entfernt, aber was es heute so zu sehen gibt, ist doch überraschend:

Und es geht noch besser, wenngleich dieses Beispiel natürlich schon etwas auf Show getrimmt ist…

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s