Schon der Titel fällt schwer. Ist es wirklich eine Krise? Ist das Gerede von einer Krise nicht genauso gefährlich wie von einer Welle oder gar Flut zu sprechen, werden nicht schon in dem Begriff Krise Menschen zu einer “Gefahr” gemacht? Eine Gefahr muss man nämlich abwehren, und Gefahrenabwehr ist nun mal Aufgabe unseres Staates, und dann kann man ja auch Menschenabwehr von ihm verlangen…
https://philippikablog.wordpress.com/2015/08/26/fluechtlingskrise/

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s