Man wirft mir manchmal vor, ich baute im Kampf gegen die Kirchenkritik riesige Strohmänner auf, um diese dann umso spektakulärer abfackeln zu können. Derart dummen Bemerkungen, wie ich sie der Kirchenkritik zuschreibe, gäbe es gar nicht. Nun: Schön wär’s! Die Wahrheit ist, dass die Wirklichkeit all das in den Schatten stellt, was ich höchstselbst schon als grenzwertige Verzerrung ansehe und nur noch unter dem Label Satire anzubieten wage…
https://jobo72.wordpress.com/2015/06/19/von-glocken-und-windmuhlen/

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s