Eine kurze Vorbemerkung. Warum schreibe ich überhaupt über Fundamentalismus? Ist das nicht sehr arrogant und herablassend, wenn man die Schwächen einer Denkrichtung anprangert? Mir geht es hier um Ideen, nicht um Menschen, die sie vertreten. Ich habe Fundamentalisten im Freundes- und Bekanntenkreis und das stört mich nicht. Mir geht es um die Menschen, die den Fundamentalismus und damit vielleicht die eigene Prägung besser verstehen wollen und sich damit kritisch auseinandersetzen. Denn dazu zähle ich mich selber. Also weiter mit Teil II. …
https://wirsindmosaikde.wordpress.com/2015/06/10/der-fundamentalismus-verlangt-nach-einem-opfer-des-verstandes/

Ein Kommentar zu „Der Fundamentalismus verlangt nach einem Opfer – des Verstandes

  1. Da bastelt sich aber Jemand ein Feindbild zusammen. Traurig, wenn man sich so in Selbstrechtfertigung verrennt 😦

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s