Leider konnte ich diesmal nicht dabei sein, aber vor ein paar Wochen hat in Fulda wieder die „Theologie Initiative“ von Emergent Deutschland getagt. Das Thema war dieses Jahr „Fundamentalismus“. Tenor derImpulsreferate von Arne Bachmann war, das Fundamentalismus einerseits ein Versucht ist, die immer komplexer werden Welt überschaubar und kontrollierbar zu machen. Andererseits kann es auch ein Etikett sein, mit dem man unliebsame Positionen abtun kann, ohne sich näher mit ihnen…
https://wirsindmosaikde.wordpress.com/2015/06/07/was-ist-fundamentalismus-und-warum-man-sich-das-sparen-kann/

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s