Ein Leben | GekreuzSIEGT

Du wurdest geboren als mein Wunschkind! Genauso wie Du bist, bist Du wundervoll!! Die Nächte Deiner Eltern waren manchmal ganz schön anstrengend: Du kleiner Schreihals! Ich habe Dich oft getröstet, als Du nachts wach wurdest und so bist Du wieder friedlich eingeschlafen. Als Du 3 Wochen alt warst, hab ich Dich vor einer grässlichen Lungenentzündung beschützt. Mit 3 Jahren spieltest Du…

Zum Tod von Storch

Carsten Storch Schmelzer ist letzten Freitag gestorben, nachdem er gerade mal 43 jahre alt geworden war. Ich kenne ihn über facebook und aus der Zeit, als es Facebook noch gar nicht gab, per Email. Er hatte einige Zeit lang auf der theolounge mitgeschrieben. Ich hatte ihm vor ein paar Tagen auf Facebook an seiner Pinnwand…

Günter J. Matthia: Herr K. schreibt einen Brief an Gott

Meine regelmäßigen und langjährigen Blogbesucher kennen Herrn K. bereits ein wenig. Wir sind ihm begegnet, als er Produktionskräfte suchte und fand – und dann die Welt nicht mehr verstand [Herr K. und der Großauftrag]. Er war einige Zeit danach in einem Gottesdienst gelandet [Herr K. besucht einen Gottesdienst] und fand vieles sehr befremdlich, manches auch…

So fröhlich singen Christen über die Hölle | TheoPop

Ich bin vor einigen Tagen über diesen jahrzehntealten, fröhlichen Song hier gestolpert (via Christian Nightmares). Ein Gute-Laune-Schunkel-Song. „Volume up“ und los geht’s: … Wenn da nur nicht … der Text wäre. Ich zitiere nur mal den Beginn und ein paar Zeilen aus der Mitte (die vollständigen Lyrics gibt es hier, der Song ist ein Remake des Originals…

Und alle: Wunder gibt es immer wieder …. :-) | GekreuzSIEGT

Doron Nof ist ein Experte für Ozeanographie und Limnologie. Mit seinem Team beschäftigte er sich mit der Frage: „Ging Jesus wirklich übers Wasser?“ Seine Antwort: Es besteht die Möglichkeit, dass Jesus auf einer treibenden Eisscholle surfte! Laut seinen Forschungsergebnissen ist es möglich, dass ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt Eisschollen auf dem See Genezareth rumschwammen. Schon krass, denn dieses Phänomen ist laut seinen…

Ach, Wikipedia! | Jobo72

“Sei sachlich und freundlich, greife niemanden persönlich an, gehe von guten Absichten aus” – das rätst Du, Wikipedia, allen, die es wagen, bei Dir mitzudiskutieren. Wie schön. Ein Diskussionsteilnehmer auf der Diskussionsseite zum Artikel Humanistischer Verband Deutschlands gibt unter Hinweis auf zwei Texte in meinem Blog die Empfehlung (und zwar sachlich und zumindest nicht unfreundlich),…

Meine persönliche Griechenlandkrise

Angenommen, ich hätte vor vielen Jahren ein Haus gekauft. Die Bank hätte mir bereitwillig einen großzügigen Kredit gegeben, zugegeben zu nicht allzu günstigen Zinsen. Der Bank war allerdings klar, dass ich den Kredit mit diesem Zinsen nie würde abzahlen können. Mir war das eigentlich auch klar gewesen. Nun kam es, wie es kommen musste. Seit…

Griechenland: Die Abstimmung am Bankautomaten

5 Minuten nach zwölf bringt die griechische Regierung  auf einmal eine Abstimmung auf den Plan, der ihre eigenen Fehler verschleiern soll. Egal, wie es ausfällt, so richtig nutzen wird es wohl nicht, weder Griechenland, noch der EU: Das angekündigte Referendum der griechischen Regierung soll nicht für mehr Demokratie sorgen, sondern das Versagen des Linksbündnisses verschleiern….

Die EU-Posse um die Panoramafreiheit

Am 9. Juli ist es soweit. Dann stimmt das Europaparlament darüber ab, ob Sie in Zukunft gewissermaßen eine Straftat begehen, wenn Sie ihre selbst geknipsten Urlaubsfotos in sozialen Netzwerken oder auf Blogs teilen. Man muss hoffen, dass es sich hierbei um eine Art redaktionelles Sommerloch handelt. Bruno Braunbär hat ausgedient, die Panoramafreiheit wird zum neuen…

Griechenland in der EU halten!

Griechenland rein, Griechenland raus? Seit vielen Monaten steht die Frage im Raum, ob Griechenland aus der EU hinausfliegen soll. Dabei könnte das für die EU viel teurer werden. Es ist offensichtlich so, dass verschiedene Regierungen in Griechenland immer wieder nötige Reformen verschoben beziehungsweise beiseite geschoben haben, um nicht die Wählergunst zu verlieren. Das kann so…

Hat die EU sie noch alle?

Es schlägt dem Fass den Boden aus, wobei das noch gelinde gesagt ist für das, was Deutschlandradio Kultur da berichtet. Handelt es sich um eine Zeitungsente? Vermutlich nicht. In der EU soll offenbar, zumindest wird darüber nachgedacht, das Urheberrecht dergestalt geändert werden, dass man öffentliche Gebäude nicht mehr knipsen darf. Zumindest nicht so, dass man…

Weshalb man im Urlaub so toll streiten kann

Endlich mal raus aus dem Alltag, rein in die pure Entspannung, Zeit zu zweit. So wünscht man es sich, so kommt es aber selten. Es reicht dann oft schon die nasse Unterhose auf dem Bett oder eine andere Banalität, um einen großen Krach loszutreten. Man lebt im Paradies, aber die im Alltag verdeckten Problemen hat…

Das Geld der Anderen | Jobo72’s Weblog

Oder: Staatsknete – Humanisten und Katholiken im Vergleich Manchmal lohnt es sich doch, noch einmal etwas länger und intensiver zu recherchieren. Denn dann wird man auch fündig, was Zahlen zu den Finanzen des Humanistischen Verbandes angeht, die ich vor Kurzem erfolglos suchte. Ich fand jetzt eine detaillierte Aufstellung von Einnahmen und Ausgaben des Landesverbands Berlin-Brandenburg…

Drogen gut, Kapitalismus und Massentierhaltung schlecht?

In Berlin ist es ganz leicht, alternativ zu leben. Man braucht sich nur ein paar Slogans zu verinnerlichen und schon läuft es. Der Kapitalismus per se ist demnach vom Teufel, Massentierhaltung ebenfalls, Drogen nehmen dagegen gilt als alternativ. Dabei wird gerne vergessen, dass hunderttausende Menschen sterben und großes menschliches Leid entsteht, damit diese Drogen überhaupt…

Wenn der Kalte Krieg anklopft

Hallo beisammen, hier bin ich wieder! Ich war mal gut zwei Jahrzehnte abgetaucht, aber nun werdet ihr mich so richtig kennenlernen. Beste Grüße, euer Kalter Krieg. P.s. Ganz so kalt bin ich gar nicht. Ich habe mächtig viele heiße Atomwaffen im Gepäck. Genug, um unsere Erde so zu pulverisieren, dass sie für Aliens völlig uninteressant…

Von Glocken. Und Windmühlen | Jobo72

Man wirft mir manchmal vor, ich baute im Kampf gegen die Kirchenkritik riesige Strohmänner auf, um diese dann umso spektakulärer abfackeln zu können. Derart dummen Bemerkungen, wie ich sie der Kirchenkritik zuschreibe, gäbe es gar nicht. Nun: Schön wär’s! Die Wahrheit ist, dass die Wirklichkeit all das in den Schatten stellt, was ich höchstselbst schon…

Der Fundamentalismus verlangt nach einem Opfer – des Verstandes

Eine kurze Vorbemerkung. Warum schreibe ich überhaupt über Fundamentalismus? Ist das nicht sehr arrogant und herablassend, wenn man die Schwächen einer Denkrichtung anprangert? Mir geht es hier um Ideen, nicht um Menschen, die sie vertreten. Ich habe Fundamentalisten im Freundes- und Bekanntenkreis und das stört mich nicht. Mir geht es um die Menschen, die den…

Cro: der mit dem Teufel tanzt

Ein bisschen albern sieht sie schon aus, die Pandamaske der Sängers Cro. Es wirkt fast so, habe er in seiner alten Kuscheltierkiste gewühlt und schließlich sei dann diese Maske dabei aufgetaucht. Die Kuscheltierecke verlassen hat diese Maske allerdings, als er sie mit dem Symbol des Bösen versah, dem Satanskreuz, einem umgedrehten christlichen Kreuz. In einem…

Nato: Was sind uns die Balten wert? | ZEIT ONLINE

Moskau behauptet, die USA rüste auf – aber das Gegenteil ist der Fall. Doch viele in Deutschland durchblicken die russische Propaganda nicht: Moskau begründet die neuen Raketen mit der alten Leier vom angeblichen US-Wettrüsten. Leider verfängt der Trick, mit Folgen für die Solidarität der Deutschen in der Nato. VON MICHAEL THUMANN viaNato: Was sind uns die Balten…

Was ist Fundamentalismus – und warum man sich das sparen kann.

Leider konnte ich diesmal nicht dabei sein, aber vor ein paar Wochen hat in Fulda wieder die „Theologie Initiative“ von Emergent Deutschland getagt. Das Thema war dieses Jahr „Fundamentalismus“. Tenor derImpulsreferate von Arne Bachmann war, das Fundamentalismus einerseits ein Versucht ist, die immer komplexer werden Welt überschaubar und kontrollierbar zu machen. Andererseits kann es auch ein Etikett…

Entrückt – über Dezentrierung | Rotsinn

Dezentrierung: ein unschönes Wort. “Entrückung” ist ein viel schöneres Wort, hat aber gleich etwas sehr emphatisches und gefühlsbetontes. Dabei ist die entrückende Dezentrierung keine Gefühlsduselei. Was ist Dezentrierung? 1. Zur Dezentrierung gehört die Erkenntnis: Ich habe ein Zentrum. Ich habe etwas, das mich innerlich stark macht und hält. Passende Metaphern könnten sein: Anker, Wurzeln, Fundament. Ich…

«Putin wird sich nicht mit der Ukraine begnügen» – NZZ

Die sogenannten Putinversteher wollen es nicht wahrhaben, die Pazifisten schon gleich gar nicht und hören will man es ja eigentlich auch nicht. Am besten soll es so weitergehen wie bisher in Europa, und dagegen ist prinzipiell auch nichts zu sagen, denn es wäre ja auch am besten. Friedliches Miteinander, kultureller und wirtschaftlicher Austausch. Wenn allerdings…

Vatikan, Fussball in Südamerika und Geld| Jobo72

Heute Morgen hatte ich über die geplatzte Kooperation des Vatikan mit dem südamerikanischen Fußballverband CONMEBOL, die anlässlich der Copa America geplant war, fehlerhaft berichtet. Ich hatte geschrieben, der Vatikan habe für jedes Tor 10.000 US-$ zugunsten des Päpstlichen Bildungsprogramms Scholas Occurrentes spenden wollen und unterlasse dies nun aufgrund der Korruptionsvorwürfe gegen die FIFA. Das ist…

Der letzte Auschwitz-Prozess

Manche Verbrechen verjähren nie. Je grausamer, desto wichtiger ist es, sie letztlich doch noch aufzuarbeiten. Die große Frage ist und bleibt aber, warum dies nicht längst geschehen ist? Wodka. Ölsardinen. Und Speckstreifen. Das scheinen Oskar Grönings stärkste Erinnerungen an Auschwitz zu sein. Nicht die Berge von Leichen, die er dort brennen sah. Nicht die Schreie der jüdischen Kinder…

Kommt der russische Krieg an Rumäniens NATO-Grenze?

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine droht mit einem Mal, bis in allernächste Nähe zu kommen, bis an die Grenze Rumäniens. Dumm, dass ein großer Teil der europäischen Bevölkerung den NATO-Bündnisfall am liebsten aussetzen würde.Das könnte für Europa äusserst gefährlich werden, wenn Russland darauf spekulieren darf, dass ein angegriffenes NATO-Land womöglich keinen Beistand erhoffen kann…

Gleichgeschlechtliche Partnerschaften – Ehe – Monogamie

Adam nannte seine Frau Eva (Leben), denn sie wurde die Mutter aller Lebendigen.“ Auch ohne biblische Mythologie ist die Ehe als weltlich Ding ein heilig Ding – durch lange Epochen der Homo-sapiens-Geschichte, sämtliche Kulturen, Glaubens- und Nichtglaubenswege. Nichts wird universal derart fröhlich gefeiert wie die Hochzeit, das Fest aller Feste, die öffentliche Besiegelung der Liebe…

Wieso die Ukraine noch unterschätzt wird

Lange Zeit war die Ukraine hinter den Mauern des Ostblocks verschwunden. Wie konnte es dazu kommen ? : Alte Vorurteile und russische Propaganda trüben unseren Blick auf die Ukraine. Wie das Land seinen festen Platz auf der kognitiven Landkarte Europas verloren hat und warum es ihn zurückerhalten muss. Ein Aufruf zu Solidarität und Unterstützung. viaWarum…

Video: Fahrt durch die Ukraine

Hier können Sie sich im Schnellverfahren eine Fahrt durch die Westukraine ansehen, die normalerweise etwa 2-3 Stunden dauert. Von Lviv / Lemberg geht es in die Karpaten. Mit diesem Link können Sie das Video ansehen. Sie brauchen circa 1 Minute Zeit.    

#nohate – Auch im Netz gilt: Liebe Deinen Nächsten! | GekreuzSIEGT

Im Internet herrscht oftmals ein aggressiver Umgangston. Sogar Shitstormes (= Kack Stürme) gehören auf so mancher Web- oder Facebook Seite fast schon zur Tagesordnung. Die Anonymität machts möglich! Da bekommt man so manches zu lesen, was man im Real Life wahrscheinlich nicht so schnell zu hören bekäme. Denn jemand offen ins Gesicht zu sagen, was man von ihm…

Titel weg, Neymar weg, Jesus weg. Keine gute Woche für den katalanischen Fußball| Jobo72

Atheisten-Deutschland ist sich einig: “Neymar sollte von der UEFA bestraft werden, weil er dieses Fußballereignis als Plattform für seine angebliche Religiösität nutzte”. Begründung: “Ich will als Fußballzuschauer nicht regelmäßig mit diesen Botschaften ach so gläubiger Fußballer konfrontiert werden, ich will auch keinen Fußballer betend oder mit der Kreuzgeste auf dem Platz sehen für eine Glaubensshow.”…

Russische Separatisten haben mehr Panzer, als Deutschland und Frankreich zusammen

Soll Russland respektive Herr Wladimir Putin wieder in den Kreis der G7 aufgenommen werden? Es gibt einige Gründe, die angeführt werden, um dieses Vorhaben zu rechtfertigen. So sei es beispielsweise doch besser, miteinander zu reden, als auf sich zu schießen. Das klingt natürlich erstmal einleuchtend. Dass dieser Satz aber nur die halbe Wahrheit ist, wird…

Ukrainekrieg: Russische Truppen an die NATO-Grenze

Im Osten der Ukraine befinden sich russische Invasionstruppen, die sogenannten Separatisten werden von Russland mit schweren Waffen beliefert, mit Soldaten unterstützt und wurden von Russland erst erfunden und ins Leben gerufen, um den hybriden Krieg gegen die Ukraine überhaupt beginnen zu können. Der Westen muss endlich aufwachen und sich der Realität stellen. Harte Sanktionen können…

Hitler, Putin und Putler

Hitler und Putin kann man nicht vergleichen, das ist einhellige Meinung in Deutschland. In der Ukraine sieht man es anders. Man bezieht sich darauf, dass Hitler Polen angriff, allerdings in Form eines False-Flag-Angriffs: die Polen hätten doch angeblich als erste geschossen, die Deutschen hätten ja nur zurückgeschossen. Das ist der Bezug, den man in der…

Definitionsmacht ist Deutungshoheit | Jobo72

Und umgekehrt. Die Ministerpräsidentin des Saarlands, Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), hat mit Blick auf die Debatte über die Gleichstellung der Eingetragenen Partnerschaft und der Ehe vor einem Dammbruch gewarnt. Die Ehe sei in Deutschland als Verbindung von Mann und Frau definiert. Und das sei gut so, denn: “Wenn wir diese Definition öffnen in eine auf Dauer…

Urlaub machen in der Ukraine

Urlaub machen in der Westukraine ist derzeit völlig ungefährlich, allerdings unglaublich preiswert. Man kann damit eine Win-Win-Situation schaffen. Für einen selber als Tourist bieten sich viele Möglichkeiten, gut zu essen gut zu übernachten und viel vom Land zu sehen. Für die Ukrainer bedeuten Touristen die Hilfe, die sie unbedingt brauchen in diesen Zeiten. Auf den…