In der evangelischen Kirche in Deutschland versucht man, sich neu zu orientieren. Einerseits scheint das Interesse an Religion zu schwinden, andererseits ist es aber nach wie vor stark vorhanden. Wichtig für die Kirche sei demnach besonders, sich vor Ort zu engagieren und dort die Menschen zu erreichen. Ein schlauer Plan. Hoffentlich klappt die Umsetzung.
http://www.ekd.de/aktuell_presse/news_2015_05_22_2_pollack.html

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s