wpid-wp-1429878618078.jpgGibt es die

Hölle? Ja, es ist der Ort, an dem Gott nicht ist. Es ist der Ort, an dem Menschen sich entscheiden, Gott fernzuhalten. Es ist der Ort, an dem Menschen das Ebenbild Gottes, also andere Menschen, nicht mehr als solche sehen. Es ist ein Ort des Terrors und des Schreckens. Es ist die Hölle. Gemacht von Menschen selbst. Es ist ein Ort der menschlichen Selbstüberschätzung. Bereits die Bibel kennt diese menschliche Selbstüberschätzung, bei der sich Menschen an die Stelle Gottes stellen, und stellt sie in der Geschichte des Turmbaus zu Babel da.

Im Prozess gegen den „Buchhalter von Auschwitz“ Oskar Gröning kamen jetzt zwei Überlebende des Konzentrationslagers zu Wort. Der heute 86-jährige Max Eisen verlor fast seine gesamte Familie, der 93-jährige William Glied seine Mutter und Schwester.

http://m.focus.de/politik/deutschland/prozess-gegen-buchhalter-von-auschwitz-das-ende-meiner-familie-auschwitz-ueberlebende-sagen-aus_id_4635348.html

Ein Kommentar zu „Hölle von Auschwitz: „Es war ein furchtbarer Geruch in der Luft“ – FOCUS

  1. Hat dies auf michelesax rebloggt und kommentierte:
    Ich würde gerne von meinem Vater erfahren, was er im KZ Dachau getan hat. Einfach unter 4 Augen, damit ich verstehe, warum er uns Kinder so behandelt hat.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s