Jeder kennt das: Morgens ist man zu müde, nachmittags hat man keine Lust und abends hat man es vergessen. Oder man quetscht das Bibellesen irgendwo in den Tag rein – aber bleibt da was in Herz und Hirn hängen? Meine besten Zeiten mit der Bibel hatte ich, als zwei Dinge gewährleistet waren: geplante Zeit und Ruhe.

viaFürs Leben lesen – Bibeltexte verstehen. In 7 Schritten. | KLARTEXT – bibel-lesen // bibel-lifestyle.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s