Ukraine-Krise: Von wegen Waffenruhe – FAZ

Eine Waffenruhe stellt man sich gemeinhin so vor: Die Waffen schweigen, und niemand kämpft mehr. Ruhe eben. So soll es in der östlichen Ukraine seit Mitte Februar sein – nach der Vereinbarung von Minsk. Aber es ist anders. .. http://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/ukrainekonflikt-von-wegen-waffenruhe-13511725.html Ukraine-Krise: Von wegen Waffenruhe – FAZ weiterlesen

Wie der Westen den Ukrainefeldzug Russlands negiert – DIE WELT

Noch immer will Berlin sich nicht eingestehen, dass die Ostukraine von Russland okkupiert wird. Man akzeptiert freiwillig die schönfärberische Verfälschung. Diplomatie kann so nicht erfolgreich sein… http://m.welt.de/debatte/kommentare/article138866777/Wie-der-Westen-den-Ukrainefeldzug-Russlands-negiert.html Wie der Westen den Ukrainefeldzug Russlands negiert – DIE WELT weiterlesen

Das Kreuz und »behinderte Menschen« | Matthias Möller

Die Passion des Nazareners aus der Sicht eines behinderten Christen anzugehen, könnte eine Deutung zugunsten einer Minderheit nach sich ziehen: Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung. Was ziemlich kurzsichtig wäre. Im Evangelium nach Matthäus wird erzählt, Jesus lädt alle … Das Kreuz und »behinderte Menschen« | Matthias Möller weiterlesen

Nach dem Kopftuchurteil: Neutralität schafft Freiheit – FAZ

26.03.2015 •Sollen Lehrer als Bannerträger für Weltanschauungen und Religionen herhalten? Dann lebten wir wirklich in einem Obrigkeitsstaat. Davon aber gibt es anderswo schon genug. http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/bverfg-kopftuchurteil-lehrer-als-bannertraeger-der-religion-13489034.html Nach dem Kopftuchurteil: Neutralität schafft Freiheit – FAZ weiterlesen

Ostukraine – Gefangen in der Befehlskette – Süddeutsche.de

Wer steckt eigentlich hinter den sogenannten Separatisten in der Ostukraine? Die Antwort ist eigentlich ziemlich offensichtlich, aber nachdem nun ein Insider berichtet, herrscht völlige Klarheit . http://www.sueddeutsche.de/politik/separatisten-in-der-ostukraine-gefangen-in-der-befehlskette-1.2406228 Ostukraine – Gefangen in der Befehlskette – Süddeutsche.de weiterlesen

Wenn Gebet an seine Grenzen kommt (für Wenigleser) | #wirsindmosaikde

Vor einiger Zeit habe ich von einem Christen gelesen, der seit Jahren aufgehört hat zu beten. Es hat für ihn einfach keinen Sinn mehr gemacht. Denn seiner Erfahrung nach erhört Gott Gebet nicht… https://wirsindmosaikde.wordpress.com/2015/03/24/wenn-gebet-an-seine-grenzen-kommt-fur-wenigleser/ Wenn Gebet an seine Grenzen kommt (für Wenigleser) | #wirsindmosaikde weiterlesen

Ukraine: wie kann man mit dem Krieg leben ?

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine ist bleibendes Thema im ganzen Land: Der Krieg hat fast alle Ukrainer getroffen. Doch wie kann man damit leben, wenn das eigene Haus zerstört wurde oder eine Rückkehr in die Heimat unmöglich ist? Junge Ukrainer schreiben über ihr Land. viaTeil fünf der FAZ.NET-Reihe „Stereoscope Ukraine“. Ukraine: wie kann man mit dem Krieg leben ? weiterlesen

Entkirchlichung und Säkularisierung im 19. Jahrhundert | Rotsinn

Beide Worte – Entkirchlichung und Säkularisierung – sind umstritten. Es wird bezweifelt, dass die Begriffe adäquat die Prozesse beschreiben, die westeuropäische Gesellschaften in Sachen Religion und Glaubenspraxis befallen haben. Dennoch möchte ich einige Zahlen nennen, die erkennen lassen, dass Entkirchlichung und Säkularisierung weder … Entkirchlichung und Säkularisierung im 19. Jahrhundert | Rotsinn weiterlesen

Mein Haus, mein Auto, mein Papst | TheoPop – Blog für Religion, Medien und Popkultur

Mein Gott, „Mein Papst“ ist endlich da! Seit Mittwoch erscheint im deutschsprachigen Raum die erste Illustrierte, die sich dem Oberhaupt der Katholischen Kirche widmet. Ausschließlich. 72 Seiten Pontifex aus allen Perspektiven. Schon zum Auftakt liefert das Blatt alles, was das katholische … Mein Haus, mein Auto, mein Papst | TheoPop – Blog für Religion, Medien und Popkultur weiterlesen

„Kiew ist eine russische Stadt“: Strelkow will die ganze Ukraine – n-tv.de

Er kämpfte auf der Krim und in der Ostukraine – Igor Strelkow zählt zu den populärsten russischen Nationalisten. In einem Interview träumt er nun von einem „Russland in den Grenzen von 1939“. http://mobil.n-tv.de/politik/Strelkow-will-die-ganze-Ukraine-article14741011.html „Kiew ist eine russische Stadt“: Strelkow will die ganze Ukraine – n-tv.de weiterlesen

“Geburtstagswünsche für einsamen alten Mann” | GekreuzSIEGT

Leute! Wir sind gefragt! Stifte und Briefpapier raus – los geht! Die nette Blogleserin Julia machte mich heute auf eine ebay Kleinanzeige aufmerksam. Sonja Maria schreibt unter dem Anzeigentitel: Geburtstagswünsche für einsamen alten Mann „Hallo ihr Lieben! Würden Sie einem fremden … “Geburtstagswünsche für einsamen alten Mann” | GekreuzSIEGT weiterlesen

Vytautas Landsbergis: Eine Ära der Putinschen Kriege hat begonnen | ZEIT ONLINE

Europa darf nicht vor Putin kapitulieren, fordert Litauens ehemaliger Präsident. Russland gehöre ausgeschlossen – und die Ukraine brauche Waffen. EIN GASTBEITRAG VON VYTAUTAS LANDSBERGIS viaVytautas Landsbergis: Eine Ära der Putinschen Kriege hat begonnen | ZEIT ONLINE. Vytautas Landsbergis: Eine Ära der Putinschen Kriege hat begonnen | ZEIT ONLINE weiterlesen

Militärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen | ZEIT ONLINE

Die Drohgebärden werden größer: Russland bringt atomwaffenfähige Raketen an die Grenzen und in die Exklave Kaliningrad. Die Nato plant Patriot-Systeme zu stationieren. viaMilitärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen | ZEIT ONLINE. Militärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen | ZEIT ONLINE weiterlesen

Krim: Russlands Vorgehen ist eine Gefahr für ganz Europa – Tagesspiegel

Das Referendum vor der Annexion der Krim war eine Verhöhnung der Demokratie. Doch wir werden diese illegale Verschiebung der Grenzen nicht als neue Realität hinnehmen. Ein Gastbeitrag des britischen Botschafters. http://m.tagesspiegel.de/politik/krim-russlands-vorgehen-ist-eine-gefahr-fuer-ganz-europa/11516542.html Krim: Russlands Vorgehen ist eine Gefahr für ganz Europa – Tagesspiegel weiterlesen

Menschenhandel: „Noch nie gab es so viele Sklaven wie heute“ – DIE WELT

Kein Problem der Antike, der Römer oder sonst einer antiken Zivilisation, sondern ein leider ganz aktuelles: es gibt heute bis zu 27 Millionen Sklaven auf der Welt. Grauenvoll. In Haiti kostet ein Mädchen 50 Dollar, in Indien leben Schuldknechte in … Menschenhandel: „Noch nie gab es so viele Sklaven wie heute“ – DIE WELT weiterlesen

Fürs Leben lesen – Bibeltexte verstehen. In 7 Schritten. | KLARTEXT – bibel-lesen // bibel-lifestyle

Jeder kennt das: Morgens ist man zu müde, nachmittags hat man keine Lust und abends hat man es vergessen. Oder man quetscht das Bibellesen irgendwo in den Tag rein – aber bleibt da was in Herz und Hirn hängen? Meine … Fürs Leben lesen – Bibeltexte verstehen. In 7 Schritten. | KLARTEXT – bibel-lesen // bibel-lifestyle weiterlesen

Fanhymne oder Lobpreis-Lied? Das Theopop-Quiz | TheoPop – Blog für Religion, Medien und Popkultur

Fußballhymne oder christliches Liedgut? Oft ist das nicht so einfach auseinanderzuhalten. Nicht nur haben beide oft wegen ihrer eingängigen Melodien großes Ohrwurm-Potenzial, auch inhaltlich gibt es Parallelen. Viele. Probiert es selbst aus – mit den folgenden 15 Liedzeilen. Bei jeder heißt … Fanhymne oder Lobpreis-Lied? Das Theopop-Quiz | TheoPop – Blog für Religion, Medien und Popkultur weiterlesen

EU-Parlament fordert allgemeines Tötungsrecht | Jobo72’s Weblog

Ein schwarzer Tag für das Leben. Das Europäische Parlament hat sich in einer Entschließung mit deutlicher Mehrheit für ein “Menschenrecht auf Abtreibung” ausgesprochen. Abtreibung beinhaltet wesentlich die Tötung menschlichen Lebens. Es gibt schlicht und einfach kein Recht, grundsätzlich und ohne … EU-Parlament fordert allgemeines Tötungsrecht | Jobo72’s Weblog weiterlesen

Mission mit heißer Luft – ein Ballon mit Jesus-Porträt | TheoPop – Blog für Religion, Medien und Popkultur

Es gibt bald einen Heißluftballon mit einem riesigen Jesus-Porträt. So soll er aussehen:… In die Luft gehen soll der Ballon am 5. April – der Jungfernflug wird also passenderweise am Ostersonntag stattfinden (hier der Washington-Times Bericht). Die Firma, die das Ganze verantwortet, ist … Mission mit heißer Luft – ein Ballon mit Jesus-Porträt | TheoPop – Blog für Religion, Medien und Popkultur weiterlesen

Ukraine-Konflikt – „Entscheidung liegt ganz bei Herrn Putin“

Zieht Putin seine Truppen aus der Ukraine zurück und beendet seinen hybriden Invasionskrieg in die Ukraine, dann kann Frieden einziehen – ganz schnell. Sonst wohl nicht. Der Ukraine-Konflikt könne auf friedliche Weise beigelegt werden, wenn Russland und die Separatisten die … Ukraine-Konflikt – „Entscheidung liegt ganz bei Herrn Putin“ weiterlesen

Dokumentarfilmerin Chai Jing – Chinas neue Heldin – Süddeutsche.de

Eine Chinesin macht China im großen Stil in einer Doku auf die Umweltverschmutzung im Land aufmerksam. Zuerst gratuliert die chinesische Führung, dann aber verbietet sie, über den Dokumentarfilm zu berichten aus Angst, es könnte daraus eine große, demokratisch organisierte Umweltschutzbewegung … Dokumentarfilmerin Chai Jing – Chinas neue Heldin – Süddeutsche.de weiterlesen

Putins Aggression: Wie der Westen Russland stoppen kann- FAZ

Der Invasionskrieg Russlands in der Ukraine unter Putins Führung kann auch für Europa brandgefährlich werden. 05.03.2015 •Der hybriden Kriegsführung, mit der Russland die Krim annektiert hat und die Ukraine destabilisiert, steht der Westen hilflos gegenüber. Um der russischen Expansion dennoch Einhalt … Putins Aggression: Wie der Westen Russland stoppen kann- FAZ weiterlesen

Nadja Sawtschenko: Russland lässt ukrainische Pilotin trotz Lebensgefahr nicht frei | ZEIT ONLINE

Die Pilotin Sawtschenko schwebt nach 82 Tagen im Hungerstreik in Lebensgefahr. Noch einmal forderte die Ukraine ihre Freilassung, doch die russische Justiz bleibt hart. viaNadja Sawtschenko: Russland lässt ukrainische Pilotin trotz Lebensgefahr nicht frei | ZEIT ONLINE. Nadja Sawtschenko: Russland lässt ukrainische Pilotin trotz Lebensgefahr nicht frei | ZEIT ONLINE weiterlesen

Russland: „Steh auf, du großes Land, steh auf zum tödlichen Kampf“ | ZEIT ONLINE

Im Kindergarten üben sie wieder Lieder aus der Stalinzeit, Propaganda und hässlicher Patriotismus töten jede Debatte: Die Hoffnung auf ein anderes Russland ist erstickt. VON JOHANNES VOSWINKEL, MOSKAU viaRussland: „Steh auf, du großes Land, steh auf zum tödlichen Kampf“ | ZEIT … Russland: „Steh auf, du großes Land, steh auf zum tödlichen Kampf“ | ZEIT ONLINE weiterlesen

Ukraine-Krieg: Russischer Soldat beschreibt Einsatz bei Debalzewe | ZEIT ONLINE

Von der Grenze zur Mongolei wurde er in die Ukraine geschickt, erzählt ein russischer Soldat. Er beschreibt auch, wie Panzer umlackiert und Abzeichen abgelegt wurden. viaUkraine-Krieg: Russischer Soldat beschreibt Einsatz bei Debalzewe | ZEIT ONLINE. Ukraine-Krieg: Russischer Soldat beschreibt Einsatz bei Debalzewe | ZEIT ONLINE weiterlesen

Ukraine-Krieg: Separatisten dienen nur als Tarnung: Russischer Soldat: „Wir wussten genau, dass wir in die Ukraine fahren – und warum“ – FOCUS Online

Der Kreml beteuert noch immer, dass in der Ostukraine keine russischen Soldaten auf Befehl Moskaus kämpfen. Doch spätestens mit den Enthüllungen von Dorschi Batomunkujew ist damit Schluss. Der 20-Jährige kämpfte für Russland im Nachbarland und entlarvt – unfreiwillig – die … Ukraine-Krieg: Separatisten dienen nur als Tarnung: Russischer Soldat: „Wir wussten genau, dass wir in die Ukraine fahren – und warum“ – FOCUS Online weiterlesen