Islam: Freiheit hat ihren Preis – ZEIT ONLINE

Es ist eben doch nicht das gleiche, ob eine Religion von einem Feldherren gegründet wurde, oder von einem gekreuzigten Wanderprediger – so eine These des folgenden Artikels.

Selbstkritik und göttlicher Auftrag: Der alte Konflikt zwischen Islam und Christentum darf nicht verniedlicht werden. EIN KOMMENTAR VON ULRICH GREINER

http://www.zeit.de/2015/04/islam-christentum-konflikt-kultur

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.