Terrorismus: Die Saudis nähren den Dschihad – ZEIT ONLINE

Die folgende Kommentar aus der Zeit geht der Frage nach, wo eigentlich der Nährboden für die terroristische Auslegung des Islam zu finden sein mag.

Es wird darauf verwiesen, dass der aller allergrößte Teil der Muslime überhaupt kein Interesse an dieser radikalen Auslegung des Koran hat und dass Islamisten eine ganz eigene Lesart des Koran an den Tag legen, indem sie nur die ihnen gelegenen Stellen heraus picken, jedoch die Stellen, die selbigen diametral entgegen stehen, wohlwollend ignorieren. So klappt es dann auch mit dem Terror.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-01/terrorismus-salafisten-dschihad-islam

Ein Gedanke zu “Terrorismus: Die Saudis nähren den Dschihad – ZEIT ONLINE

  1. Hat dies auf maybethetruth rebloggt und kommentierte:
    Konstruktive Kritik ohne Hetze auf die friedliche Mehrheit der MuslimInnen! Man merkt auch im Vergleich zu anderen Kommentaren zu ähnlichen Themen die gute Recherche und die Befassung mit der Thematik. Weiter so 🙂

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.