Zentralrat der Juden: Pegida ist brandgefährlich

Hitler braunPegida weckt den schlummernden Nazi in dir – so könnte man die Bewegung bezeichnen. Antreiber im Hintergrund ist rechtsradikales Gedankengut, das u.a. auf islamfeindlichen Blogs tagein tagaus in die Welt hinaus posaunt wird. Deutschlands (offenbar) größter Blog in dieser Richtung ist wohl „Politically incorrect“, bei dem der Moslem an sich generell immer Schuld hat: wenn in Syrien IS-Terroristen ihr Unwesen treiben, dann wecke das auch hier in jedem Moslem den Schläfer, so in etwa. Hatten wir  alles schon mal mit einer Minderheit, mit den Juden nämlich. Endete in der Shoa, dem sogenannten Holocaust. Gedanken sind brandgefährliches Gut, denn aus Gedanken werden Taten werden Untaten. Man erinnere sich an die Hitlerdiktatur. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Gedanken dann der Wirklichkeit entsprechen. Wenn nur genug Menschen glauben, eine Sache sei so, dann ist sie eben so. Wenn es dann schlechtes Wetter gibt,  ist eben der Moslem schuld. Wenn Sie eine Viertelstunde Zeit haben, schauen Sie sich folgenden Film an (die ersten 15 min): Hitler – eine Karriere. (wenn Sie wenig Zeit haben, schauen Sie sich an: Minute 10-16) Dort wird die Demagogie der Rede thematisiert: Ziel von Hitlers Massenveranstaltungen war es, den Verstand auszuschalten, der das Publikum dann offen machte für jene magischen Vereinfachungen, vor denen jedes kritische Denken dann einknickte: heute heißt es: Der Moslem war’s !

Als „brandgefährlich“ hat der Zentralrat der Juden Pegida bezeichnet. Der Zentralrat der Muslime forderte die Politik auf, die Ängste der Demonstranten ernster zu nehmen.

viaPegida: Zentralrat der Juden nimmt Muslime in Schutz | ZEIT ONLINE.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s