Das Gebet als lebensverlängernde Maßnahme | Jobo72’s Weblog

Wer im spanischsprachigen Ausland zum Zahnarzt muss, findet im Wartezimmer nicht die Bunte vor, sondern Vanidades, was aber letztlich auf das Gleiche hinausläuft: Alles, was schön, reich, berühmt oder adelig ist (Mehrfachnennungen möglich), wird ins Bild gesetzt. Nicht immer in das vorteilhafteste, versteht sich. Paparazzi müssen ja auch leben.

viaDas Gebet als lebensverlängernde Maßnahme | Jobo72’s Weblog.