Russlands Krieg in der Ukraine: die Nato braucht eine neue Strategie

Bisher reagierte die EU jeweils nur verblüfft auf die Schritte Putins. Das allein reicht aber wohl nicht:

In dieser Woche beginnt der wichtigste Gipfel des westlichen Bündnisses seit Untergang der Sowjetunion. Offenbar wird die Nato eine schnelle Eingreiftruppe aufstellen. Ob das reicht? Wohl kaum.

viaRussland-Krise : Gegen Putin muss die Nato eine harte Antwort finden – Nachrichten Debatte – Kommentare – DIE WELT.

1 Comment

  1. Wichtig wäre ein entschlossenes, einheitliches Vorgehen mit dem Fokus auf eine Entschärfung der Situation. Bisher hat die EU genau das Gegenteil bewirkt und das obwohl man Putin relativ gut kennt und einschätzen kann.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.