WLAN im Cafe für alle – privat aber nicht

Wer ein offenes WLAN  für Passanten zur freien Verfügung stellt, muss oft weitreichende rechtliche Folgen befürchten. Das soll auch – leider – so bleiben. Aber es gibt eine kleine, gute Nachricht – jedoch: wer im Cafe oder Hotel ohne zusätzliche Verschlüsselungssoftware bzw. App ins Netz geht, kann natürlich seine Passwörter genauso gut im Hotel auf kleinen Zettelchen auslegen:

In Cafés und Hotels gibt es bald WLAN für alle. Ein Gesetz soll die Störerhaftung lockern. Ausgerechnet Privatpersonen haften weiter für andere, die ihr Netz mitbenutzen. VON JOHANNES WENDT

viaStörerhaftung: Endlich WLAN zum Latte Macchiato | ZEIT ONLINE.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.