Ukraine: Russisch gesteuerte Separatisten schießen mal wieder ein Flugzeug ab

Nach dem Abschuß der malaysischen Airline Flug MH17 schießen die sogenannten Separatisten, die von Russland aus gesteuerten Milizen, mal wieder ein Flugzeug ab. Na Prost Mahlzeit.  Wann kommt denn der Dritte Weltkrieg endlich ? Wie wäre es, wenn Putin endlich mal seine Waffenlieferungen an die „Separatisten“ einstellen würde ? Seit geraumer Zeit dürfen die ukranischen Männer im wehrfähigen Alter das Land nicht mehr verlassen, weil sie gegebenenfalls die Ukraine verteidigen müssen: gegen die „Separatisten“ Putins. Eine Frau aus Donezk erzählte gestern, dass weder sie noch irgenwelche Ukrainer, die sie kenne, die Separatisten untersützten. Ein stadtbekannter Alkoholiker (nichts dagegen im Prinzip, gegen einen Alkoholiker), der nichts zuwege brachte, wurde von ihr vor kurzem an einem „Separatisten-Checkpoint“  ausgemacht, bis unter die Zähne bewaffnet. Danke, Putin, so sagte die Frau zynisch:

Prorussische Separatisten haben in der Region Donezk ein Kampfflugzeug abgeschossen. Die malaysische Passagiermaschine MH17 war in der Nähe dieses Gebietes abgestürzt.

viaUkraine-Krise: Separatisten schießen Kampfjet im Osten der Ukraine ab | ZEIT ONLINE.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.