Eine Sendung, zwei Reaktionen | Jobo72’s Weblog

Zugegeben: Ich habe die Sendung „Mission unter falscher Flagge“ nicht gesehen. Nach dem, was ich nun darüber erfahre, will ich sie auch nicht sehen. Ich kann mir auch so ganz gut vorstellen, wie eine investigative Sendung über „Religion“ heutzutage läuft: Je skurriler, desto mehr im Fokus, schließlich soll das vernichtende Pauschalurteil plausibel klingen. Repräsentation und Symbolik wird eigens dafür geschaffen und zielgerichtet eingesetzt. Mit geeigneter Bildästhetik wird entsprechend des Darstellungsinteresses immer wieder subtil nachgelegt. Und das Ganze ist dann natürlich keine Manipulation, sondern Aufklärung darüber. Wie gesagt: Muss ich nicht sehen…

viaEine Sendung, zwei Reaktionen | Jobo72’s Weblog.