Ukraine – Russland: Krieg spaltet auch die Kirche

Nicht nur Ukrainer und Russen sehen einander mittlerweile kaum noch wie „Brüdervölker“ an, seit die russische Invasion, wie es mittlerweile in den Medien bezeichnet wird, stattfindet. Auch die Kirche ist gespalten: Spannungen gab es zwischen der ukrainischen und der russischen orthodoxen Kirche schon immer. Doch der Krieg in der Ostukraine schürt den Konflikt. Besonders zu…

Wenn Gott mitten im Liebesmenü redet | Mein Gott und die Welt

Stefan* erzählt im Gottesdienst sein kürzliches Erlebnis. Er war mit seiner Frau ein paar Tage auf Liebesurlaub. Die Kinder waren versorgt, so dass sie beide diese Zeit geniessen konnten. Was Stefan eigentlich nicht so lag waren Essen, bei denen es mehrere Gänge gab. Er war mehr der Pragmatische: Es musste schmecken und satt machen… An…

Gretchens Statistik | Jobo72’s Weblog

Wer wissen will, wie hoch der Anteil derer an der deutschen Wohnbevölkerung ist, der an Gott glaubt, hat ein Problem. Auf die Frage „Wie viel Prozent der Deutschen glaubt an Gott?“ erhält man sehr unterschiedliche Antworten. Drei Umfragen aus den letzten Jahren weisen Prozentangaben von 27 bis 68 Prozent aus. Ich fand zunächst, dass… viaGretchens…

Christenverfolgung. Anlass für eine humanitäre Intervention? | Jobo72’s Weblog

Was sagt die „Responsibility To Protect“-Doktrin der Vereinten Nationen? Responsibility to Protect ist eine Doktrin in der Politik internationaler Beziehungen, die unter der Maßgabe, Souveränität bedeute in erster Linie die Verantwortung eines Staates für den Schutz seiner Bürger, völkerrechtliche Reformen zugunsten eines mehrstufigen Konzepts für einen humanitären Interventionismus’ vorschlägt, damit die Weltgemeinschaft unter dem Dach…

Wieder etwas riechen können: E-Zigarette

Auch, wenn die E-Zigarette nicht völlig gesund ist, so ist sie doch offenbar gesünder, als herkömmliche Zigaretten. Nur die Tabakindustrie ist vermutlich anderer Meinung: Ich habe 25 Jahre lang geraucht, zuletzt bis zu drei Schachteln am Tag. Zwei Wochen vor meinem 40. Geburtstag habe ich mir eine E-Zigarette und damit ein neues Leben gekauft. Bis…

Der russische „Hilfskonvoi“ fährt wohl nicht leer zurück

Putin schickte ca. 290 LKWs mit angeblichen Hilfsgütern in die Ostukraine, die ohne Erlaubnis die Grenze überquerten. Die Ukraine spricht deshalb von Invasion. Der Konvoi zur „humanitären Hilfe“  ist deswegen absurd, da Putin den Krieg selbst begonnen hat und ihn am Laufen hält. Was genau in den LKWs geladen ist, ist zudem immer noch unklar: Waffen und…

Martyrium | Jobo72’s Weblog

Anmerkungen zu einer wichtigen Differenz Offenbar ist durch die langjährige Berichterstattung über Selbstmordattentäter der Begriff des Martyriums völlig falsch konnotiert worden. Märtyrer, das sind junge Männer (oder Frauen), die mit einem Sprengstoffgürtel in Einkaufszentren rennen – und sich dabei auf Gott berufen. Wenn dann mal nicht nur ein unbedeutendes Blog, sondern das Nachrichtenmagazin eines breit…

Ein Offener Brief. Nicht nur an alle Christen.

Nun ist es fast drei Wochen her, nachdem die ARD den Beitrag „Mission unter falscher Flagge – Radikale Christen in Deutschland“ am 4. August 2014 ausgestrahlt hat. In diesen drei Wochen habe ich mich durch *Offene Briefe*, fruchtbare Diskussionen, peinliche Beiträge in sozialen Netzwerken, Gegendarstellungen, Aufrufen, Stellungnahmen, Verallgemeinerungen online-Petitionen und Kritik gelesen. Ich habe lange überlegt, ob…

Soll man Menschen töten sollen? | Jobo72’s Weblog

Also: Unter bestimmten Umständen? Ich hatte gestern bereits gesagt, dass es wohl eine Sollbruchstelle im ethischen Diskurs ist, ob man die Tötung von Menschen unter bestimmten Umständen erlaubt oder nicht (Punkt 7). Heute erreicht mich ein Beispiel dafür, wie eine Definition jener „bestimmten Umstände“ aussehen kann: ein dreifach vorhandenes Chromosom. Der, welcher die Ausschlussdefinition vornimmt,…

Schwachsinnige Kommentare – kennen Sie das ?

Man nennt sie „Trolle“: Kommentatoren, die sich immer wieder unter anderen Namen anmelden und Diskussionen zu lenken bzw. zu unterwandern suchen. Oft sind sie auch bezahlte Propagandakanäle: Gegen Saboteure im Netz hilft Gelassenheit und Diskussion – viel Diskussion. VON JOCHEN WEGNER viaSocial Media: Lasst die Trolle verhungern | ZEIT ONLINE.

P.s.: Waffen können Ihre Gesundheit gefährden

Was die Waffen-exportierende Industrie nicht so gerne hört, erinnert an etwas, was auch die Tabakindustrie gar nicht so gerne mag: nämlich die Erkenntnis, dass ihre Produkte der Gesundheit nicht allzu förderlich sein können. Man braucht sich die Krisenherde auf der Welt nur einmal anzusehen, Beispiel Ukraine: ein Flüchtlingskonvoi mit Kindern, Frauen und weißen Fahnen aus…

Zwölf Gedanken zum Einsatz für den Lebensschutz | Jobo72’s Weblog

Heute in einem Monat findet er statt: der Marsch für das Leben in Berlin. Aus diesem Anlass nachfolgend zwölf Gedanken. Ich spreche nicht für die Veranstalter. Ich spreche auch nicht für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ich versuche nur, ihre Haltung, soweit ich sie meine, verstanden zu haben, zu begründen, nicht zuletzt, um das Verständnis für…

Neue Tebartz-Wohnung: Erste Bilder! | Jobo72’s Weblog

Er hat es wieder einmal allen gezeigt! Erst ein spektakulärer Umzug, am chinesischen Geheimdienst vorbei, jetzt der stilvolle Innenausbau. Exklusiv bei Jobo72 gibt es erste Bilder der exzentrischen Vier-Zimmer-Wohnung über den Hügeln von Limburg. Zumindest ein erstes Bild. Wieder Limburg! Wieder ein Bauprojekt! Da war doch was… Dachte sich auch der Autor eines Welt-Artikels, in…

Die Sims – ein göttliches Spiel | TheoPop

Die „Gamescom“ in Köln ist die weltweit größte Messe für Video- und PC-Spiele. Vergangene Woche fand sie, wie immer,  in Köln statt. Rund 335.000 Besucher versammelten sich, um sich die neuesten Entwicklungen der Branche und kommende Spiele-Highlights genauer anzuschauen. So auch zum Beispiel das Spiel „Die Sims 4″ – der vierte Teil einer der erfolgreichsten Spiele-Reihen überhaupt….

Die Angst des Baltikums vor Russland – und einem Krieg

Während die Ukraine mit allen Mitteln versucht, die von Russland bewaffneten und unterstützten „Separatisten“ zurückzudrängen, zittert das Baltikum vor den russischen „Brüdern“. Man muss unwillkürlich an den Witz aus Zeiten des Kalten Krieges denken, auf die Frage: sind die Russen unsere Brüder oder unsere Freunde ? Die Antwort des Witzes: unsere Brüder – denn Freunde…

Putin, quo vadis

Die Ukraine wäre das Glanzstück einer  gelungenen staatlichen Erneuerung, wäre da nicht Russland, genauer gesagt Putin, der an seiner privaten Macht klebt und eine gelingende Ukraine um seines Machterhalts willen mit allen Mitteln zu verhindern sucht. Auch für die EU ist die Sache gefährlich. Der Konflikt in der Ukraine hat seinen Ursprung in Russland. Der Führung…

Schreibe einen wertvollen Brief! | GekreuzSIEGT

Ich habe von einer britischen Grundschule etwas Tolles gelesen und dachte, das möchte ich gerne weitergeben. Die Rektorin der Schule heißt Rachel Tomlinson und sie macht sich die Mühe und nimmt sich die Zeit, jedem Kind in ihrer Klasse einen persönlichen Brief zu schreiben.   Hier ist die deutsche Übersetzung von einem Brief an Charlie:… viaSchreibe…

Mariä Himmelfahrt: Wie Weihnachten. Bloß umgekehrt | Jobo72’s Weblog

Das Fest der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel ist das heilsgeschichtliche Gegenstück zum Weihnachtsfest. In der Weihnacht berühren sich Himmel und Erde. Die Gnade Gottes erreicht die Natur des Menschen. Durch Maria. Bei der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel gelangt die Natur des Menschen in Gestalt der Maria durch Jesus zu Gott. Damit…

Zweifel

Man hat uns – nein, das wäre verallgemeinernd – man hat mir das Zweifeln schlechtgeredet. Schon als Kind, aber auch später noch. So lange, bis Zweifel automatisch Gewissensbisse auszulösen in der Lage waren. Sich davon wieder zu lösen, das Zweifeln schätzen zu lernen, ist so einfach nicht und auch nicht überall und jederzeit angebracht. Als…

Moskaus Muskelspiel…Zuckerbrot und Peitsche ?

In der Ukraine traut man keineswegs den von Russland entsandten 280 LKWs mit „humanitärer Hilfe“. Denn es leuchtet den Ukrainern nicht ein, dass ein Land zuerst einen Angriffskrieg führt, und dann für humanitäre Hilfe sorgen will.  Was soll daraus werden? Kiew spricht von 45.000 russischen Soldaten, die inzwischen an der ukrainischen Grenze stationiert seien. Auch…

Die ARD zur Doku „Mission unter Falscher Flagge – Radikale Christen in Deutschland“

Immerhin hat die ARD auf zahlreiche Kritik zu ihrer Doku reagiert: Die Redakteure der Reportage „Mission unter falscher Flagge – Radikale Christen in Deutschland“ haben in einer umfangreichen Erklärung auf die mehr als 7.000 Zuschauerbriefe zur Sendung reagiert. Vereinzelt räumen die Reporter Fehler ein. viaARD reagiert auf Kritik an Evangelikalen-Doku – pro-medienmagazin.de.

Tattoo-Tata! Ein Christ mit Tattoo – Nanu? | GekreuzSIEGT

Laut einer Studie der Universität Leipzig von 2009 ist jeder 4. Mensch zwischen 25 – 34 Jahren tätowiert (Quelle: Wiki). Das wird wohl kaum einer bezweifeln, man muss nur mal im Sommer durch die Fußgängerzone laufen und die Augen aufmachen. Auch ich bin tätowiert; an den Unterarmen, am Oberarm und ein paar Sterne am Hals – was sich…

Irak: Gauck oder Kässmann, Eingreifen mit Waffen oder zusehen ?

Die Bergpredigt nennt Friedlichkeit als höchstes Gut. Bundespräsident Gauck wurde von einigen Pfarrern heftig kritisiert, weil er sich von der bedingungslosen Friedlichkeit in machen Fällen abzukoppeln schien. Hitler hätte weiter gemacht, hätten alle friedlich zugesehen. Was aber soll man tun?: Die Islamisten im Irak köpfen und steinigen – trotzdem empfiehlt Margot Käßmann den Deutschen einen…

„Hilfskonvoi“ in die Ukraine: schickt Putin ein trojanisches Pferd ?

280 in unschuldigem Blütenweiß getünchte, russische LKWs sind auf dem Weg an die ukrainische Grenze, angeblich, um „humanitäre“ Hilfe zu bringen. „Frieeeeeden“, so scheint Russland nun zu kokettieren. Aber: Kann man Putin überhaupt noch glauben, der ja den verdeckten Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat und durch massive Waffenlieferungen seit langem am Leben hält?: Rechte Russen…

Robin Williams – Ruhe in Frieden | GekreuzSIEGT

Robin Williams, ein toller Schauspieler, ist tot. Was hab ich als Kind gelacht bei „Mrs. Doubtfire“, wünschte mir einen Lehrer wie im „Club der toten Dicher“, war später fasziniert von „Jumanije“, berührt von „Good will Hunting“, nachdenklich durch „König der Fischer“ = geniale Filme, die er mit seiner Einzigartigkeit bereichert hat! Es macht mich traurig, dass……

Der Papst in Korea | Jobo72’s Weblog

Morgen beginnt die Apostolische Reise von Papst Franziskus in die Republik Korea, die am Sonntag mit der Feier der Abschlussmesse des 6. Asiatischen Weltjugendtages einen besonderen Höhepunkt erfahren wird. Heute erscheint ein Beitrag zur Situation der Katholischen Kirche in Korea in der Zeitung Die Tagespost (nur für Online-Abonnenten). Bereits in der Wochenendausgabe erschien ein lesenswertes…

Bemerkungen zur TV-Doku Mission unter falscher Flagge | TheoPop

Der Aufschrei war zu erwarten. Letzte Woche lief in der ARD die Dokumentation „Mission unter falscher Flagge – Radikale Christen in Deutschland“ – und schon werden alle Hebel in Bewegung gesetzt, sich über diesen Beitrag zu beschweren (neben den zahlreichen Stellungnahmen (s.u.) gehört natürlich auch eine wütende Petition zum Programm: Ein eifriger Mensch hat diese am Tag nach der…

Die Welt in Flammen, Europa im Urlaub

Heute sollen 280 angebliche „humanitäre“ Lastwagen von Russland in die Ukraine geschickt werden. Der russische Außenminister Lawrow behauptete, es sei ein Einsatz, der mit dem Roten Kreuz abgesprochen worden sei. Allein: Das rote Kreuz weiß nichts davon. Zudem will die Ukraine die Laster – die versiegelt sind und genauso gut voller Waffen sein können –…

WLAN im Cafe für alle – privat aber nicht

Wer ein offenes WLAN  für Passanten zur freien Verfügung stellt, muss oft weitreichende rechtliche Folgen befürchten. Das soll auch – leider – so bleiben. Aber es gibt eine kleine, gute Nachricht – jedoch: wer im Cafe oder Hotel ohne zusätzliche Verschlüsselungssoftware bzw. App ins Netz geht, kann natürlich seine Passwörter genauso gut im Hotel auf…

NATO erwartet russische Invasion

Laut Einschätzung der Nato kann eine russische Invasion in die Ukraine bevorstehen. Sehr beunruhigend, denn wo wird Putin Halt machen ?: Kiew/Donezk (Reuters) – Die Nato stuft die Wahrscheinlichkeit einer russischen Invasion in der Ostukraine nach Worten von Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen als sehr hoch ein…. viaNato hält russische Invasion in Ukraine für wahrscheinlich |…

Vorsicht vor Abofallen im Internet

Wer im Internet nichts Böses unternimmt und dennoch eine hohe Rechnung im Briefkasten findet,  möge sich über folgenden Sachverhalt hier einmal informieren: Bislang konnte man sich im Internet schnell über Betrüger informieren, die mit Zahlungsforderungen Druck auf ihre Opfer ausübten. Doch jetzt tauchen viele gefälschte Gerichtsurteile im Netz auf. viaAbzocker werden dreister: Abofallen-Betrüger streuen falsche…

Je dicker desto Asthma

Wer bereits als Kind zu viele Kilos auf die Waage bringt, schädigt nicht nur die Gelenke und das Kreislaufsystem, sondern lebt auch kurzatmiger: Je dicker ein Kind ist, desto höher ist das Risiko, dass es an Asthma erkrankt. Darauf machen die Lungenärzte vom Bundesverband der Pneumologen (BdP) in Heidenheim unter Berufung auf eine aktuelle Studie…

Caritas-Legende? | Jobo72’s Weblog

Peter Winnemöller spricht anlässlich der „Schützen-Affäre“ über die Trennung von Staat und Kirche, in der es auch um die Frage ihrer fiskalischen Folgen geht. Rasch ist im Kommentarbereich von der „Caritas-Legende“ die Rede. Schauen wir kurz mal etwas genauer auf den Fall Caritas. Die Caritas finanziert sich aus… viaCaritas-Legende? | Jobo72’s Weblog.

Denken und Glauben | Jobo72’s Weblog

Die Philosophin und Ordensfrau Edith Stein als Mystikerin des Sühneleids – und was das für ihre Beziehung zu Peter Wust bedeutet. Ein Beitrag zum Patronatsfest der Katholischen Studierendengemeinde Edith Stein Berlin am 31.5./1.6. 2008 Eine Streitfrage in der Forschung zu Edith Stein ist, ob man die zum Katholizismus konvertierte Jüdin zu Recht eine „Mystikerin“ nennen…

Würde das Grundeinkommen die Leute faul oder fleißig machen ?

Angemonnen, Sie müssten nicht jede noch so schlechte Arbeit annehmen, weil Sie durch Grundeinkommen abgesichert wären: was würde das mit Ihnen machen?: Ein Berliner Unternehmer will ein Grundeinkommen verlosen: 1.000 Euro im Monat, für ein Jahr. Was macht das Geld mit dem Gewinner? VON TIEMO RINK viaGrundeinkommen: Macht es faul? Oder eher kreativ? | ZEIT ONLINE.

Ost-Ukraine: einfach nur überleben

Mittlerweile haben es auch die deutschen Medien mitbekommen: es ist kein Bürgerkrieg, sondern ein Krieg in der Ost-Ukraine, Russland der Angreifer: Überall explodieren Raketen, die Menschen flüchten in Bunker: In Donezk herrscht Krieg. Wie geht es den Einwohnern? Vier Protokolle aus einer Stadt im Ausnahmezustand VON OLGA GALA UND PHILIPP WOLDIN viaDonezk: Einfach nur am Leben bleiben…

Stop the war (Video)

Bei all den Staaten, Staatslenkern und Bürgern, die derzeit Krieg spielen oder in Krieg verwickelt sind, ist dieses Video eine Anregung, dass das ja nicht unbedingt so sein müsste. Was ? Muss nicht sein ? Nein, muss es nicht. Niemand ist verpflichtet zu hassen, zu töten, zu morden und so weiter… > Hier anschauen…