Beziehung

DSC_2914Matthias Mö. zu Johannes 20, 11-18

 Die Reaktion Marias zeigt, dass die Beziehung, die sie zu Jesus hat, nicht rein verehrend ist, sondern eine Beziehung mit Nähe und Vertrauen: Es ist seine Stimme, die vertraute Art seiner Sprache, die durch den Schleier von Tränen und Trauer dringend, mit allen Zweifeln aufräumt. Es ist keine große Rede die sie überzeugt, es ist ein Wort: Maria.

Jesus hat mit ihr geredet. Für sie ist die Auferstehung keine theoretische Möglichkeit mehr. Maria ist die erste Zeugin. Jesus macht sie zu der Botschafterin einer neuen Wirklichkeit, dem Fundament des christlichen Glaubens: Auferstehung ist ein realer Neuanfang…>mehr.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.