Projekt „Das Leben bejahen!

DSC_3977Matthias Möller. Immer wieder ist Sterbehilfe ein Thema in den Medien. Das Recht auf Sterbehilfe wird als Freiheit diskutiert, das eigene Leben selbstbestimmt beenden zu dürfen. Doch verbirgt sich hinter dem Angebot des selbstbestimmten Todes nicht vernebelt der Vorwurf der Unwirtschaftlichkeit?

Besteht nicht die Gefahr, dass je normaler das bewusste Herbeiführen des Todes wird, der Druck auf Kranke, Arme und Menschen mit einer Behinderung umso größer wird, anderen nicht weiter zur Last zu fallen? Ungeachtet ob von Innen oder Außen…>mehr.