Müssten wir Aliens taufen ?

DSC_3471Fabian Maysenhölder. Zugegeben, es ist auf den ersten Blick eine merkwürdige Frage. Aber ich bin gestern über einen sehr interessanten Beitrag des Bayerischen Rundfunks gestolpert, der mich ins Nachdenken gebracht hat. „Jesus, Ufos und Aliens: Bringen Außerirdische das Christentum in Bedrängnis?“ Außerirdische sind nichts, womit sich Theologen normalerweise beschäftigen. Und obwohl ich mir selbst schon Gedanken darüber gemacht habe – so richtig durchdacht, was für Konsequenzen das auch für eine (nicht nur christliche) Religion hätte, habe ich es aber nicht.

In dem BR-Beitrag wird  Prof. Armin Kreiner, ein katholischer Fundamentaltheologe, zitiert. Er hat ein Buch zu genau dieser Frage geschrieben…>mehr.

1 Comment

  1. Interessante Wortwahl: MÜSSEN im Konjunktiv.

    Sollten wir nicht viel eher fragen: DÜRFEN?

    Eines ist klar: bisher MUSSTEN alle Menschen möglichst schnell dem einzig wahren Weg zur Erlösung zugeführt werden, koste es was es wolle.
    Oft genug hat das ganze Völker das Leben gekostet.
    Inzwischen (spätestens seit dem grandiosen Scheitern jedes Missionierungsversuches in Japan) sollten wir wissen, dass wir vielleicht, wenn die Menschen, und Aliens natürlich, WOLLEN, wir sie auf den einzig wahren Weg der Erlösung führten DÜRFEN. Und dazu ist die Taufe unabdingbar. Oder etwa nicht?

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.