Bringt das Internet das Ende der Religion ?

640407_web_R_K_B_by_Markus Vogelbacher_pixelio.deFabian Maysenhölder. Vor längerer Zeit bereits stieß ich auf einen Artikel mit dem Titel “Religion may not survive the Internet”. Gelesen habe ich ihn erst jetzt, und leider war ich etwas enttäuscht. Ich hatte einen fundierten Artikel zu dem Thema erwartet, denn die Fragestellung hat – so merkwürdig sie im ersten Moment klingt – durchaus interessante Facetten. Leider bleibt die Autorin sehr oberflächlich, sie beschränkt sich auf Argumente wie folgende: Es gäbe im Internet wirklich “coole Wissenschafts-Videos”, gepflegte “Sammlungen lächerlicher Glaubensansichten” und viele Webseiten, die über die “unterdrückerische, missbrauchende und gewalttätige Seite von Religion” berichten. Das reicht der Verfasserin offenbar, um der Religion aufgrund des Internets eine schwierige Zukunft zu prophezeien:…>mehr.

foto: Markus Vogelbacher  / pixelio.de

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.