“mmh…” Küssen verboten?

Mechthild Werner. Wisst ihr, was “Philematologie” ist? Die Wissenschaft des Kusses. Was es alles gibt. Friedenskuss, Osterkuss, Bruderkuss, Schwesterkuss, Judaskuss, Luftkuss, Überraschungskuss, Riechkuss… Und 34 Gesichtsmuskeln agieren beim Küssen. Nu ja, wer wird eigentlich Philematologe? Keine Ahnung. Ich ahne nur, jetzt, zwischen Mai und Juni wird wieder ausgiebig geheiratet, geherzt und geküsst. Liebesküsse. Hoffentlich. „Oh, jetzt knutschen…

Missbrauch. Oder: Pädophile – Lieblinge der „sexuellen Revolution“

Josef Bordat. Wir wissen, dass Kinder gegenüber Erwachsenen keine gleichberechtigten Partner sein können, weil sie ihnen körperlich, psychisch, kognitiv und sprachlich unterlegen sind. Hinzu kommt, dass Kinder auf die emotionale und soziale Fürsorge Erwachsener angewiesen und Erwachsenen rechtlich unterstellt sind. Kinder können aus diesen Gründen sexuelle Kontakte mit Erwachsenen nicht selbstbestimmt ablehnen oder ihnen zustimmen, und wenn…

Im Namen des Rasens, der Spieler und der Gemeinschaft. Die Liturgie des Fußballs

Fabian Maysenhölder. Als der FC Bayern gegen Borussia Dortmund den Championsleague-Titel 2013 holte, sahen mehr als 21 Millionen Menschen die Fernsehübertragung. Im Wembley-Stadion selbst saßen rund 90.000 Fans, die Arena war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Je 25.000 Karten wurden direkt von den Final-Clubs verteilt, mindestens 50.000 Fußball-Anhänger reisten also aus Deutschland extra für das denkwürdige…

Was Sie schon immer über Christenverfolgung wissen wollten

Josef Bordat. Zeit-Kommentatoren sagen es Ihnen. In der Zeit erschien ein Artikel mit der Überschrift Vatikan vermutet Zehntausende getötete Christen pro Jahr. In dem Text ging es um eine Initiative des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen, die dazu diente, auf die aktuelle Christenverfolgung aufmerksam zu machen. Erzbischof Silvano Maria Tomasi, der Ständige Vertreter des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen…

Fronleichnam – ein Fest und sein Ursprung

Walter Jungbauer. Heute dürfte wieder Hoch-Zeit in Orvieto sein. Denn im dortigen Dom wird das blutbefleckte Messtuch aufbewahrt, auf welches das heute in katholischen Gebieten gefeierte Fronleichnamsfest zurück geht. Hintergrund dieses Festes ist die römisch-katholische Lehre von der ‘Transsubstantiation’, also der realen Verwandlung von…>mehr. foto:theolounge

Fronleichnam. Erklären kann man das nicht

Josef Bordat. Das tiefe Geheimnis der Gegenwart Gottes in einem Stück Brot. Es ist gut, dass es Fronleichnam gibt. Denn der Leib des Herrn, den wir heute in den öffentlichen Raum tragen, erteilt uns eine Lehre, die weit über die Inhalte des katholischen Glaubens hinausweist. Jede Fronleichnamsprozession, jede Eucharistiefeier, jeder Kommunionempfang macht uns klar, was der…

Feindbild Islam – Thesen gegen den Hass

Via Jürgen Todenhöfer. In „Feindbild Islam – Thesen gegen den Hass“ bezieht Jürgen Todenhöfer Stellung zum „muslimischen Terrorismus“ und zum „Anti-Islamismus“ unserer Tage. Sein Fazit: Auch diesen Terrorismus werden wir nur überwinden, wenn wir seine tieferen Ursachen beseitigen. Und die liegen vor allem in der menschenverachtenden Art, mit der der Westen seit langem mit dem Islam…

Für jede Woche einen Bibelvers: Der Wochenspruch

Uwe Hermann. Ein Wochenspruch ist ein Vers aus der Bibel, der einem bestimmten Sonntag im Kirchenjahr zugeordnet ist. Dieser Spruch spiegelt das „Thema“ des Sonntags wieder. Oft werden die Wochensprüche mit den Losungen der Herrenhuter Brüdergemeine in Zusammenhang gebracht. Dies ist allerdings nicht richtig. Entstehung der Wochensprüche Entstanden sind die Wochensprüche in der…>mehr. foto: Wolfgang Pfensig  / pixelio.de

Der Nächste, bitte. Gar nicht so einfach, Nächster zu sein

Uli Fries. „Wer ist mein Nächster?“, fragt der gebildete Mann. Vorher hatte er noch gefragt, was er tun muss, damit er ewig lebt. Die Antwort war gewesen, er solle Gott lieben aus vollen Kräften und mit seinem ganzen Dasein und seinen Nächsten lieben wie sich selbst. Diese Antwort hatte der gebildete Mann schon selbst gewusst. Sie…

Die letzte Maiwoche

Chris Hübener. Eine Taufpredigt über 2. Mose 23, 20 und ein schöner Pfingstgottesdienst in einem Bauernhaus. ✦ Eine Woche, die mich sehr weit mitnimmt, mich sehr berührt, die viel freilegt und Türen öffnet, die eigentlich nie verschlossen waren. So kann ich sanft wieder anfangen, einer Ruhe in mir zu trauen. Die etwas mit einem Wissen zu tun hat……

Wochenspruch Trinitatis oder “Mit der Jeans in der Kirche”

Uwe Hermann. Wochenspruch Trinitatis. Der Wochenspruch für Trinitatis steht in Jesaja 6, 3: „Heilig, heilig, heilig ist der HERR Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll.” „Bit de Jeans i de Kerche“ Viele können sich das heute kaum vostellen: In meiner Jugendzeit bin ich mit etlichen Gleichaltrigen gerne und oft in die Kirche gegangen. Wir hatten einen sehr…

Löwenherz

Andreas Meißner. Leo Bigger – Senior Pastor von ICF Zürichund von ICF Movement mit 37 Locations in sieben Ländern – hat wieder ein neues Buch geschrieben. Und Nicu Bachmann war ihm als Ghostwriter behilflich. Es ist ein “buntes” Buch. Grossformatiger als gewöhnlich. Durch viele Fotos, Grafiken, Zeichnungen, Einschübe aufgelockert. Und es macht Spass, die einzelnen Botschaften auf den…

Sollen Christen in Deutschland ein Recht auf freie Meinungsäußerung haben?

Josef Bordat. Die freikirchliche Gemeinde Lebensquelle (Osnabrück) plant den Bau eines neuen Gemeindezentrums auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs. Das berichtet das Christliche Medienmagazin Pro. Motiv des Projekts: „Wir wollen der Stadt dienen mit dem Evangelium, der Botschaft von Jesus Christus.“ Soweit Günter Strunk, Sprecher der Gemeinde, in einem Fernsehinterview Anfang Mai. Auf die naheliegende Frage (es geht um Christen!),…

Dreifaltigkeitssonntag – Der unendliche Geist

Stefan Ehrhardt. Gestern haben wir uns (siehe >>> DER GEIST) gefragt, was “Geist” eigentlich ist. Die Ausführungen von Frank Sheed waren uns dabei sehr behilflich, und auch heute werden wir den Autor bemühen, uns den “unendlichen Geist”, also Gott, etwas näher zu bringen. DER UNENDLICHE GEIST Wir wissen, dass Gott kein alter Mann mit Bart ist. Wir wissen auch, dass…

Grußwort: „Den Glauben stärken und beten für Vietnam“

Josef Bordat. Liebe Freundinnen und Freunde, durch Pater Augustinus Pham OSB habe ich vom heutigen Begegnungstag im Benediktinerkloster St. Ottilien erfahren, der unter dem Leitmotiv steht „Den Glauben stärken und beten für Vietnam“. Leider ist es mir nicht möglich, persönlich mit Ihnen zu beten und zu feiern. Seien Sie aber versichert, dass ich heute ganz besonders…

Dreifaltigkeitssonntag – Der Geist als Vorausetzung

Stefan Ehrhardt.“Denn alle, die in sich den Heiligen Geist tragen, werden zum Wort geführt, das der Sohn ist, der Sohn führt sie zum Vater, und der Vater schenkt uns das ewige Leben”, so führen uns die Worte des Hl. Irenäus von Lyon zum Thema der Dreifaltigkeit. Der Heilige fährt fort: “Ohne den Geist ist es…

Was ist Ihnen das Leben dieser Maus wert?

Ein Experiment, das provoziert: Wirtschaftswissenschaftler zeigen im Labor, wie der Markt die Moral zerstört. In der neuesten Ausgabe der amerikanischen Wissenschaftszeitschrift Science ist ein Sprengkörper versteckt. Ein führender deutscher Ökonom behauptet dort nämlich, dass der Markt die Moral zerstört. Er heißt Armin Falk, ist 45 Jahre alt und entspricht nicht gerade dem gängigen Bild vom Wirtschaftsprofessor. An seinem Bonner…

Sektenausstieg von den Zeugen Jehovas – hier finden sie Hilfe

Gestern hatte ich die google+ Gruppe zur theolounge als Diskussionsforum gegründet und heute kam zufällig Margit Ricarda Rolf mit hinein, die eine besondere Biographie hat: früher war sie mit Herz und Seele in der Zeugen-Jehovas-Sekte eingespannt, bis sie vor einigen Jahren und mit Hilfe von außen den Ausstieg schaffte. Seitdem setzt sie sich dafür ein,…

Obama will Guantánamo-Häftlinge überstellen

Der US-Präsident will die Schließung des Gefängnisses vorantreiben. Zahlreiche Gefangene – vor allem aus dem Jemen – sollen in ihre Heimatländer überstellt werden. US-Präsident Barack Obama unternimmt einen neuen Versuch, das umstrittene Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba zu schließen. Nach einem Bericht desWall Street Journal will Obama zahlreiche Gefangene in ihre Heimatländer überstellen…>mehr. foto: Jens  / pixelio.de

Was ist Religion ?

Josef Bordat. Religion kommt vom Lateinischen „religio“. Das hieß zunächst einerseits soviel wie „Respekt“, „korrektes Verhalten“, „Verbindlichkeit“, „Gewissenhaftigkeit“, andererseits soviel wie „Bedenken“, „Zweifel“, „Besorgnis“, „Skrupel“, bevor es dann die Bezeichnung der Römer für Kulthandlungen und Bräuche wurde, also für die Religion im engeren Sinne. „Religio“ wiederum kommt von „relegere“ („erneut lesen“), das auf „legere“ zurückgeht („sammeln“)….

Studenten in Vietnam verurteilt

Josef Bordat. Weil sie sich in einem Internet-Beitrag kritisch über China[sic!] äußerten, müssen Nguyen Phuong-Uyen, Studentin der Lebensmitteltechnologie, und Dinh Nguyen-Kha, Student der Informatik, für sechs bzw. acht Jahre in Haft. m 16. Mai 2013 wurden sie zu diesen hohen Gefängnisstrafen verurteilt, auch zur Abschreckung für ihre zahlreichen Sympathisanten von der „Patriotischen Jugend“, die Rede-, Meinungs-,…

Kinderarbeit, Sklaverei in der Textilindustrie …

Günter J. Matthia. … und menschenverachtende Produktionsbedingungen nehmen viele Menschen in Kauf. Das passiert ganz weit weg, geht uns nichts an und die Klamotten sind ja so schön billig. Ab und zu sieht man schreckliche Bilder in der Tagesschau von ausgebrannten oder eingestürzten Fabriken – aber da kann man ja wegschauen und morgen beim Einkauf…

Mexiko – USA: Sterben hinter dem Zaun (Fotostrecke)

Ist die Grenze zu den USA überschritten, sind illegale Einwanderer aus Mexiko noch lange nicht am Ziel. Viele sterben in der großen Hitze auf dem Weg durch die kargen Landschaften des texanischen Farmlands. Im Jahr 2012 wurden in Brooks County in Texas 129 Leichen gefunden, sechsmal so viele wie noch 2010. Der Fotojournalist Eric Thayer war auf…

Zum Beschluss des Deutschen Bundestages, die Rezeptpflicht der so genannten „Pille danach“ beizubehalten

Josef Bordat. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP hat der Deutschen Bundestag beschlossen, dass die „Pille danach“ rezeptpflichtig bleibt. Die Opposition, die das „Notfall“-Medikament rezeptfrei stellen wollte, argumentierte zum einen mit der globalen Rechtslage. In 79 Staaten sei die „Pille danach“ ohne ärztliche Verabreichung in Apotheken erhältlich. Nun, in 93 Staaten gibt es die…

“mmh…” Brustlos glücklich. Und gesund?

Mechthild Werner. Wieder Freitag, mein Gartenschauprojekt lässt mich kaum durchatmen, Großprojektwahnsinn ohne Methode, das ist auch so ein Thema, doch heute, etwas atemlos aufgepickt, Fragen über Fragen zur Schlagzeile dieser Tage: „Angelina Jolie. Brüste amputiert!“ Warum? Weil sie wie ihre Mutter Brustkrebs bekommen könnte. Zu 87 %, weiß die Genuntersuchung. Angeblich. „Heldenhaft“, nennt Ehemann Brad Pitt ihren Schritt….

Erstmals menschliche Stammzellen durch Klonen erschaffen – “Der Mensch ist doch nichts besonderes”

Stefan Ehrhardt. Nach den recht unergiebigen Diskussionen zum Thema Angelina Jolie gibt’s nun wirklich Diskussionsbedarf: Erstmals wurden menschliche Stammzellen durch Klonen erschaffen. Von der Verwendung dieser Zellen erhoffen sich Mediziner Durchbrüche bei der Behandlung von Herzkrankheiten, Parkinson und Querschnittslähmung. Der Leiter der Forschungsgruppe im Bundesstaat Oregon, Shoukhrat Mitalipov, erklärte, bei den neu geschaffenen Zellen handle es…

Pfingsten – ein Guide für das Hochfest

Stefan Ehrhardt. Hier findest du Links zu Beiträgen zum Pfingstwunder auf diesem Blog, die wir als “Unterstützung im Glauben” anbieten möchten: Hier geht’s zur >>> >>> BETRACHTUNG ZUM WUNDER DES HEILIGEN GEISTES Hier liest du den >>> >>> KOMMENTAR ZUM EVANGELIUM Ein Tipp für dein Beten >>> >>> DER GEIST SCHENKE EUCH DIE SIEBEN GABEN Programm für die…

Forscher finden Hinweise auf kosmische Geister-teilchen

Erstmals haben Forscher extraterrestrische Neutrinos aufgespürt. Die Elementarteilchen könnten aus dem All stammen und helfen, große Fragen der Astronomie zu beantworten. Die Geisterjäger schlummern in rund anderthalb bis zweieinhalb Kilometern Tiefe im ewigen Eis der Antarktis. 5.160 basketballgroße Kugeln aus Glas und Metall stecken im Boden nahe des Südpols. Unter der Eisdecke formen sie einen…

Natürlich! Ein Meister spricht mit seinem Werk

Uli Fries. So straff wie ein Ameisenvolk organisiert ist, finden wir kein menschliches Volk. Die einzelne Ameise überlebt nur, wenn sie sich vollends der Gesamtheit der Ameisen unterwirft. Alleine kann sie weder Nachkommen bekommen noch Vorräte sammeln. Sie würde vielleicht noch ein paar Kekskrümel essen. Dann wäre es mit der Individualisierung auch schon vorbei. Aber wie…

Stay and Pray

Stefan Ehrhardt. Das Zusammenspiel von Kirche, jungen Gemeinschaften und Eucharistischer Anbetung („Stay and Pray“) Inzwischen sind es über 30 Abende, die meine Frau und ich in unserer Pfarre betreuen durften. Ob diese Stunden der gestalteten Anbetung nun „Nightfever“, „Abend der Barmherzigkeit“, oder „Stay and Pray“ heißen, ist nicht entscheidend – die Chance zur Begegnung mit…

Ewig leben und Ewiges Leben

Josef Bordat. Die Sehnsucht nach Unsterblichkeit ist groß, so groß, dass einige Menschen hier auf den technischen Fortschritt hoffen. Eine Initiative, die „for radical extension of human life by means of cybernetic technologies“ steht, will bis zum Jahre 2045 den Menschen in die Lage versetzen, durch Übertragung dessen, was im Gehirn an Gedanken vorhanden ist, auf ein…

Bloggertreffen. Eine kurze Nachlese

Josef Bordat. Was nehme ich mit? Diese Frage von Norbert Kebekus sollten wir, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des zweiten offiziellen Bloggertreffens in der Geschichte der Blogozese, am verhältnismäßig späten Abend eines relativ langen Tagungstages in zwei Sätzen beantworten. Jetzt ist bereits der frühe Morgen nach dem Wochenende des Bloggertreffens, ich bin ausgeruht und habe etwas mehr…

Ich mache dir eine Tür auf

Andreas Meißner. Kürzlich sah ich es bei einer Konferenz auf einem Büchertisch von Gloryworld-Medien, das neue Buch von Heidi Gneiting “Ich mache dir eine Tür auf”. Ein runder Button auf dem Titelbild machte mich dann neugierig: Dort hiess es: “Mein Jahr in der Bethel Church in Redding (Kalifornien)”. Heidi Gneiting hatte zusammen mit ihrem Mann die Möglichkeit, zehn…

Wenn Fischer nicht fischen

Frau Punk. Heute möchte ich Dir die Geschichte vom Fischer Simon erzählen. Nachlesen kannst Du sie im Lukas, Kapitel 5, 1 – 11. Jesus kam mal zu Fischer Simon und lieh sich von ihm sein Boot aus, um von da aus zu allen Menschen, die am Ufer standen, zu predigen. Nachdem er damit fertig war, sagte er…

Im Land der unbegrenzten Rüstungsexporte

Panzer für Saudi-Arabien oder Katar, nun Indonesien: Deutschland kennt bei Waffenausfuhren keine Hemmungen. Menschenrechte zählen nicht mehr. Lange hat die Bundesregierung geschwiegen und dementiert. Nun musste sie einen weiteren großen Rüstungsdeal bestätigen: Sie hat die Ausfuhr von 104 Kampfpanzern vom Typ Leopard 2, 4 Bergepanzern, 3 Brückenlegepanzern, 50 Schützenpanzern vom Typ Marder und Munition nach Indonesien…

“mmh…” Mehr als Du brauchst? Mein Kirchentag.

Mechthild Werner. Heute, ich warne gleich, ein DEKT-Doppelblogpost… Huch, Sonne. In Hamburg. Sonnenverwöhnt und Rekordbesoffen ging´s los. 300.000 Menschen beim Abend der Begegnung unter kühlblauem Himmel rund um die Alster. 116.000 Dauerteilnehmer. Gefühlt 20.000 Menschen bei Edeka und Co im Bahnhof. „Soviel du brauchst“, offenbar vieles, auch am Maifeiertag. Erst recht die Tage danach. „Gehste mit…

Christi Himmelfahrt

Josef Bordat. 9. Mai 2013. Vierzig Tage nach Ostern feiern wir Christi Himmelfahrt. Der Auferstandene, der vierzig Tage lang seinen Jüngerinnen und Jüngern erschienen war, dessen verklärter Leib schon auf Seine Erhöhung zu Gott hingedeutet hatte, der Seine Auffahrt selbst ankündigte („Ich fahre auf zu meinem Vater und zu eurem Vater, zu meinem Gott und zu…

Der Tag der verlorenen Socke

Frau Punk. Heute liebe Leute, ist nicht nur Himmelfahrt oder Vatertag, sondern auch der offizielle „Tag der verlorenen Socke“! Jawohl, sowas gibt es tatsächlich! Jeder kennt dieses wundersame Phänomen der fehlenden zweiten Socke! Wurde sie von der Waschmaschine gefressen oder ging sie doch in den Tiefen des Kleiderschranks verloren? Man weiß es nicht und man weiß…

Fokolarbewegung. Aus meiner Sicht

Josef Bordat. Zugleich ein Stück Wikipedia-Geschichte Vorab: Ich möchte keine Replik schreiben, die sich Punkt für Punkt mit den eher negativen Eindrücken einer Veranstaltung auseinandersetzt, Eindrücke, die ein geschätzter Kollege in Nachtarbeit niederschrieb, den ich zu eben dieser Veranstaltung eingeladen hatte, zumal ich sie, die Einwände, zum Teil sehr gut nachvollziehen kann – mehr noch: Ich stimme ihm weitgehend…