Religion, Atheismus und Politik: Debatten in Großbritannien zum Jahreswechsel

92993_web_R_by_Jan von Bröckel_pixelio.deBurkhard Cornad. So wie in Deutschland in den Weihnachtsausgaben von Zeitungen und Zeitschriften das Thema der öffentlichen Religion debattiert wurde (vgl. Religion und Politik: Das ewige Für und Wider), so war das auch in Großbritannien der Fall.

Im Vergleich zu Deutschland werden dort die Debatten aber wesentlich polarisierter und unversöhnlicher geführt, vielleicht eine Auswirkung des antagonistisch geprägten Westminster-Parlamentarismus. Für die religionspolitische Auseinandersetzungen gilt dies ganz besonders.>mehr.

foto: Jan von Bröckel  / pixelio.de

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.