Die letzten ungelösten Rätsel der Physik

Das Higgs-Teilchen ist entdeckt – und es erklärt, warum es Materie gibt. Trotzdem bleiben viele Phänomene im Universum mysteriös. Was wir sehen, aber nicht verstehen – ein Überblick.

Von einem „historischen Meilenstein“ sprach Cern-Direktor Rolf-Dieter Heuer am Mittwoch, nachdem seine Forscher bekannt gegeben hatten, dass sie höchstwahrscheinlich auf das lange gesuchte Higgs-Boson gestoßen seien.

Bereits 1964 von dem Physiker Peter Higgs vorhergesagt, bildet das Partikel das zentrale und bis zuletzt unbewiesene Element des Standardmodells der Teilchenphysik, das unsere Welt beschreibt.>mehr.

foto: (c)Tim Ruster  / pixelio.de

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.