Bet-Verbote

Andreas Meissner. Sie sitzt, wie mir scheint, etwas traurig an diesem Lobpreisabend auf ihrem Stuhl. Nein, so begeistert wie die anderen Besucher schaut sie wahrlich nicht aus. Nach einer ganzen Weile setze ich mich auf den Nebenstuhl. Und frage die junge Frau, ob ich sie denn mal fragen dürfte, wie es ihr ginge. “Seit der Diagnose…

Der Zehnte – Quelle der Armut?

Günter J.Matthia. Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr verzehntet die Minze, Dill und Kümmel, und laßt dahinten das Schwerste im Gesetz, nämlich das Gericht, die Barmherzigkeit und den Glauben! Dies soll man tun und jenes nicht lassen. (Matthäus 23, 23) »Dies soll man tun und jenes nicht lassen« wird oft als Beleg…

Neue Kathedrale in Deutschland

Walter Jungbauer. Ab dem 02. Juni 2012 gibt es eine neue Kathedrale in Deutschland. Am nächsten Samstag wird mit einem feierlichen Gottesdienst um 11.00 Uhr die Namen-Jesu-Kirche mitten in der Bonner Innenstadt als neue Bischofs- und Kathedralkirche des Katholischen Bistums der Alt-Katholikinnen & Alt-Katholiken offiziell wiedereröffnet. Der alt-katholische Bischof, Dr. Matthias Ring, knüpft an die…

Pfingsten – verstehbar von Christus reden

Jesuit Knüfer über die Übersetzung des Sprachwunders in die Gegenwart. Bonn – Pfingsten gilt als Geburtsstunde der Kirche. Die Jünger Jesu konnten „mit anderen Zungen reden“ und die Botschaft des Evangeliums in den unterschiedlichsten Sprachen verkünden. Dass die Kirche auch heute ganz unterschiedliche Sprachen benötigt, um Menschen zu erreichen, berichtet der Leipziger Jesuitenpater Bernd Knüfer in einem…

Pfingsten – was bedeutet das eigentlich?

Stefan Höfer. Es ist wieder soweit: Pfingsten steht an, diesmal mit tollem Sommerwetter! Aber dieses “Pfingstfest” ist viel mehr als ein langes Wochenende für die meisten.  Pfingsten bedeutet  50 – 50 Tage nach dem Passahfest wurde der Heilige Geist gegeben. Es war im jüdischen Kalender das „Wochenfest“. An welchem die Erstlinge der Ernte vor Gott gebracht…

Das gewisse Etwas: Glaube und Moral

Josef Bordat. Hier der Versuch einer Antwort auf die Frage, wie sich Glaube und Moral zueinander verhalten, eine Frage, die Alipius zur Diskussion gestellt hat. Ich werde bei meinem Antwortversuch vor allem auf den katholischen Moralphilosophen Robert Spaemann zurückgreifen, aber auch aufUdo di Fabio, Richter am Bundesverfassungsgericht a. D. Ich glaube zunächst, dass sich Glaube und Moral in…

Wie viele Christen braucht es, um eine Glühbirne zu wechseln?

Wie viele Christen braucht es, um eine Glühbirne zu wechseln? Charismatiker: Nur einen. Die Hände hat er schon oben. Calvinisten: Keinen. Das Licht geht zu vorbestimmten Zeiten an und aus. Katholiken: Keinen – Kerzen genügen. Historisch-kritische Fraktion: …>mehr. foto: Vase Petrovski AMANITO,flickr.com

Abschiebung einer Schwangeren

Oh, wie schön ist Niedersachsen ? Hildesheim ? Falls Sie das glauben, kennen Sie wohl den Fall der Gazale Salame nicht, die im Jahr 2005 schwanger abgeschoben wurde. Lange glaubte sie an einen Fehler der Behörden, doch noch immer ist sie von ihrer Familie getrennt.  Der Fall ging mittlerweile schon mehrfach durch die Medien. Um einen…

Juden für Jesus?

Ich habe sie schon des Öfteren bei uns in der Stadt angetroffen und heute waren sie auch wieder da. Eine Gruppe, meist junge Menschen, die sich „Juden für Jesus“ nennen. „Juden für Jesus?“ Diese Bezeichnung hat mich ins Schleudern gebracht. Wie kann das sein? Wer sich zu Jesus bekennt ist doch Christ, oder? Als mir,…

My Sweet Lord (George Harrison)

My sweet Lord Hm, my Lord Hm, my Lord I really want to see you Really want to be with you Really want to see you, Lord But it takes so long, my Lord My sweet Lord Hm, my Lord Hm, my Lord … > mehr Text. foto: Frank Merenda, fmerenda,flickr.com

Als Jesus verloren hatte

Günter J. Matthia. Um 19:20 schaltete ich am vergangenen Sonntag das Fernsehgerät ein, um wie gewohnt den Weltspiegel zu sehen. Doch die ARD zeigte statt dessen ein Fußballspiel, welches dann durchaus unterhaltsam anzuschauen war. Sowohl in der brasilianischen als auch in der US-amerikanischen Fußballfrauschaft gibt es offenbar gläubige Spielerinnen, die für ihre Tätigkeit auf dem…

Macht Gott Fehler? Oder kann der Mensch ihn nicht verstehen?

Günter J.Matthia. Liest man die biblischen Berichten und Erzählungen aufmerksam, dann gibt es zwei Alternativen: Entweder Gott macht Fehler, die er dann korrigieren muss, oder die Autoren der Bibel haben Gott und sein Wirken nicht immer so ganz verstanden. Das ging schon bei den Berichten über die Schöpfung und die Sache mit dem verlorenen Paradies…

Hassprediger ?

Josef Bordat. Eine Initiative namens Religionsfrei im Revier behauptet, Franz-Josef Overbeck, Bischof von Essen und Militärbischof der Deutschen Bundeswehr, habe „religionsfreie Menschen quasi zu Untermenschen“ gemacht und sei damit „in einer pluralistischen Gesellschaft“ nicht tragbar. Abgesehen davon, dass Overbeck als Bischof im Rahmen der Territorial- und Kategorialseelsorge zunächst für katholische Christen zuständig ist und weniger für eine „pluralistische…

Wer spendet Fußball Bibeln zur EM??

Frau Punk. Wie auch schon zur Fußball WM möchte ich dieses Jahr zur EM, auf Facebook, bei jedem Deutschland Spiel Bibeln verlosen. Natürlich auch beim Halbfinale oder Finalspiel, falls Deutschland doch schon raus sein sollte. Soll heißen, vor jedem Spiel frage ich nach, wie es ausgeht – jeder der möchte kann seinen persönlichen Tipp abgeben. Bei Anpfiff…

70 Prozent!

Heiko Kuschel. Ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz ist von Atheisten und Agnostikern besetzt. Ganz D-A-CH? Nein: Ein kleines Häuflein von Christen hält weiter an der alten, ja ver-alteten Religion fest, gegen alle Vernunft. Aber ihre Zahl wird täglich kleiner. So ungefähr könnte man meinen, wenn man insbesondere auf Twitter Diskussionen zum Thema Kirche und…

Jüngst in der Baracke – in der ברכה

Bernd Schade. Das Wesentliche sei für das Auge unsichtbar, so sagt man. Doch “sieht” das Auge. Und wenn nur das Unwesentliche, dann darin doch das Verborgne. Dies sind zwei Freunde, vor einer Kerze. Verzeih, dahinter natürlich. Und vor oder hinter einer dunklen Wand. Beleuchtet, beschienen, besonnt. Die Kerze schweigt.>mehr. foto:Di Bédard, windsordi,flickr.com

Urheberrecht: Hört auf? Fangt an!

Josef Bordat. Weshalb ich die Initiative Wir sind die Urheber! unterstütze. Eine Gruppe von Künstlern und Autoren setzt sich für ihr Recht ein, das Recht des Urhebers. Eine andere Gruppe, deren Mitglieder es vorziehen, anonym zu bleiben, beginnt damit, die Künstler und Autoren zu belästigen und zu bedrohen, stellt deren persönliche, zum Teil öffentlich nicht verfügbare Daten (Wohnanschrift, Telefonnummer)…

Relationen: Born to be wild

Bernd Schade. Wer von uns Bikern kennt das nicht: Kaum hast du dein Motorrad irgendwo abgestellt, erntest du neugierige oder wohlwollende Blicke; sehr selten schaut dich jemand grimmig an. Und sehr oft bist du schon bald in ein freundliches Gespräch rund ums Thema Motorradfahren verwickelt. Woran liegt das? Es ist das etwas exzentrische, besondere, die…

Ja zu Europa

Von Josef Bordat. Die Berliner Veranstaltung zu Miteinander für Europa. Ein Bericht Die Berliner Veranstaltung im Rahmen der europäischen Bewegung Miteinander für Europa in der evangelisch-freikirchlichen Lukasgemeinde in Schöneberg beginnt mit einer Einführung in die Geschichte und die Zielsetzung des christlichen Netzwerks.>mehr. foto: Niccolò Caranti,flickr.com

Vatertag… äähm… Himmelfahrt. Eine Betrachtung.

Von Chris Hübener. Mit dem Begriff *Vatertag* weiß ich erst mal nichts anzufangen. Also muss ich nachsehen. Ich lese: *Kernelement dieses volkstümlichen Tages war dabei die „Einweihung“ der Jüngeren in die Sitten und Unsitten von „Männlichkeit“. Auweia. Ich suche weiter: Im Kulturteil einer überregionalen Tageszeitung finde ich dann tatsächlich auch eine quasi-intellektuelle Auseinandersetzung zum Thema *Vaterfiguren*…

Wenn Supermann keine Wunder tun kann….

Von Frau Punk. Heute habe ich in der Bibel gelesen und mir fiel auf, dass mich Jesus manchmal an Supermann erinnert. Der Supermann hat tierische Kräfte, doch wenn er in die Nähe von Kryptonit kommt, da ist er schwach. Er ist machtlos und kann nix tun. „Häää? Wann ist denn Jesus bitte machtlos?“ Also, dass…

Muttertag !

Allen Müttern herzlichen Dank für all ihr Engagement, ihre Liebe und Geduld ! Jeder, der seiner Mutter das mal per Ecard sagen will, kann das hier tun – und am besten außerdem natürlich auch noch persönlich. Ecards aller Art gibts > hier.  Was es mit dem Muttertag auf sich hat >hier. foto: Thomas Hawk,flickr.com

„Imageproblem – das Bild vom bösen Islam und meine bunte muslimische Welt“

„Men’s mosque“ – von Anja Hilcher.  Zu Deutsch:„Männermoschee“. Diese dekorativen Lettern prangten, völlig schamlos und etwa in Schriftgröße 48, auf dem Schild. Gefühlsmäßig ein Pleonasmus. Doppelt gemoppelt also. So etwas wie ein „weißer Schimmel“. Denn praktisch jede Moschee ist ja mehr oder weniger eine „Männermoschee“, heutzutage. Manchmal – gepriesen seien die Architekten für ihre Großherzigkeit!…

Religionskonflikt: Liberal, nicht blöd

Von Salafisten und Rechtspopulisten darf sich der Staat nicht in die Eskalation treiben lassen. Drohen uns hierzulande religiöse Straßenkämpfe? Gehen jetzt radikale Muslime und militante Islamhasser massenhaft aufeinander los, mit Latten und Messern, demnächst womöglich mit noch schwereren Waffen, mitten in Deutschland, im Mai 2012?>mehr. foto: malin156,flickr.com

Der Iran und die Frage nach der politischen Vernunft

Via Zeit.de Um einen Krieg vorzubereiten, muss man den Gegner dämonisieren. Genau das geschieht derzeit mit dem Iran. “Der Irre aus Teheran”, “Achse des Bösen”, “Terrorregime” – das sind nur ein paar jener Begriffe, mit denen seit geraumer Zeit aus dem Westen Richtung Iran gegiftet wird. Der Grundtenor: Das iranische Regime ist unberechenbar, ja, es ist…

EKD zum Rechtsextremismus

Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland nimmt den Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Beendigung des Zweiten Weltkrieges vor 67 Jahren zum Anlass, die menschenverachtenden Taten und Äußerungen rechtsextremer Gruppierungen auf das Schärfste zu verurteilen. Einen entsetzlichen Höhepunkt stellt dabei die mörderische Gewalt dar, die von im Untergrund tätigen Neonazis in den vergangenen…

Die Rückkehr der geistigen Brandstifter

Via Zeit.de. Die Anti-Islam-Demo in Köln bleibt friedlich. Auch weil bewaffnete Salafisten festgenommen werden. Das rechte Pro-NRW-Häuflein aber erreicht sein Ziel. Endlich sind sie wieder da, die Fernsehkameras und Reporter, endlich sind sie nicht mehr allein mit ihren Plakaten und Parolen. Kaum ist er aus dem VW-Bus gestiegen, hält einer der Aktivisten von Pro NRW das…

Die Netzunabhängigen

Ohne Netz leben die Menschen, die der französische Fotograf Éric Valli porträtiert hat. Das ist mehrdeutig gemeint: Sie kommen ohne Elektrizität, ohne Kreditkarte, ohne Internet aus. Off the Grid – netzunabhängig – heißt die Bewegung der Aussteiger, die sich für ein Leben in der Wildnis entschieden haben …>mehr. foto:Peyri Herrera, peyri,flickr.com

Schweigen der Lämmer?

Über den Verlust des Singens und das Projekt »Evangelischer Liederschatz«. Von Manuel Ritter.Der Spiegel stichelte schon vor Jahren: »Vom Heulen der Trauerklöße. Die Deutschen verlernen das Singen«. Der – vielfach nachweisbare – Befund trifft vor allem die evangelischen Kirchen: gehört doch das Singen zu ihren innersten Wesensmerkmalen.>mehr. foto:Thomas Hawk,flickr.com

Nahtoderfahrungen: der Pam Reynolds Fall

Gibt es ein Leben nach dem Tod ? Manche Naturwissenschaftler sind kritisch bezüglich allem, was sie nicht durch empirische Versuche nachweisen können. Der Fall der Pam Reynolds allerdings ist etwas Besonderes. Während einer Hirnoperation wurde ihr Körper auf ca. 15 Grad Celsius heruntergekühlt, das Gehirn wies keine Aktivitäten mehr auf. Und, was den Fall noch…

Der Netzwerk-Pranger

Marco Groenewolt beobachtet mit Sorge die Hetzjagd auf mutmaßliche oder angebliche Täter in sozialen Netzwerken. Er spricht von Zuständen wie im Mittelalter. Vor wenigen Wochen wurde in Emden ein junger Mann aus seinem Leben gerissen, weil er angeblich ein Mädchen sexuell missbraucht und getötet haben soll. Bekanntlich geschah das zu Unrecht. Man muss kein Psychologe sein,…

Evangelische Nachrichtensendung – online

Eben bekam ich eine Email vom Medienverband der Evangelischen Kirche im Rheinland und wurde auf deren wöchtenlichen christlichen Nachrichtenkanal aufmerksam gemacht.  Darum geht es: eteos-Nachrichten Nachrichtensendung für Kooperationspartner Information aus Gesellschaft,Sozialpolitik und Kirchen. Journalistisch unabhängig und wöchentlich aktuell aufbereitete Themen. Fakten stehen dabei im Vordergrund, doch auch bunte Meldungen haben ihren Platz, denn Relevanz für…

Deutschland sucht den Superpriester

Von Andreas Meissner. Sie standen kurz davor. Manche nannten es “Das gelobte Land” – dort sollte buchstäblich Milch und Honig fliessen. Im Rückblick hatten sie harte Zeiten hinter sich. Die Generation vor ihnen hatte die ägyptische Sklaverei buchstäblich am eigenen Leib erfahren. Und unsäglich gelitten. Bis dann dieser Retter auftauchte. Moses – der aus dem…

EM in der Ukraine: Hinfahren, Mund aufmachen, gewinnen

Bundespräsident Gauck trifft sich aus Protest nicht mit seinem ukrainischen Kollegen. Auch Kanzlerin Merkel denkt über einen Boykott der Fußball-EM in der Ukraine nach. Was brächte ein Sportboykott? Sinnvoller wäre es, vor Ort Stellung zu beziehen. >mehr. Lesen Sie auch: „Die Ukrainer werden Janukowitsch ausbuhen“ Serhij Zhadan gehört zu den prägenden Schriftstellern der Ukraine. Der…