„Gott ist scheiße, und Du auch“: Eine Pfarrerin gegen Neonazis

Mut – Joachimsthal: eine kleine Stadt in Brandenburg, aus der viele fortgingen. Bea Spreng, die Pfarrerin, ging hin. Um den Rechtsradikalen die Stirn zu bieten.

Und um der Gemeinde mit Musik Mut zu machen. Das evangelische Magazin „chrismon“ hat Bea Spreng besucht. >mehr.

Lesen Sie auch:
>  Gedenken an Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944

foto: ElvertBarnes Elvert Barnes,flickr.com