Integration: Gehören wir nicht zu Deutschland?

Via Zeit.de. Leser Mustafa Çelebi ist empört über die Aussage von Innenminister Friedrich, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Die Angst vor dem Fremden hält er für gefährlich.

Am 3. Oktober 2010, am 20. Jahrestag der Deutschen Einheit, sagte Bundespräsident Christian Wulff: „Der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland.“ Damit sprach er nicht nur den muslimischen Bürgern dieses Landes aus der Seele, sondern bot auch jedem Bürger die Chance, mit sich und dem Islam Frieden zu schließen. Dies war ohne Zweifel ein Riesenschritt in die richtige Richtung.>mehr.

foto:Collin Key (on vacation),flickr.com

Ein Gedanke zu “Integration: Gehören wir nicht zu Deutschland?

  1. Deutschland ist politisch schon öfters
    >zuerst,verdummt und dann verkauft wordengeistlich< gerichtet werden……
    WIR (Christen und Nachfolger Jesu Christi)aber haben nicht empfangen den Geist der Welt(bei unserer Wiedergeburt)SONDERN den Geist aus GOTT,daß wir wissen können, was uns von Gott gegeben ist;welches wir auch reden und schreiben nicht mit Worten,welche menschliche Weisheit lehre kann und tut, sondern mit Worten, die der Heilige Geist lehrt, und richten geistliche Sachen geistlich"! 1. Korinther 2, 11-14
    (Fortsetzung folgt!

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.