Alltag Alltagswahnsinn Beziehung Beziehungen Bibel Christen Christentum Ehe familie gebet Gedanken Gemeinde Gesellschaft Glaube Gott Jesus Kirche Lebenshilfe Lifestyle Medien Nachgedacht Psychologie Religion Sinn Sinnsuche Studium Theologie Uni Zukunft

Hinter jeder Sucht steckt eine Sehnsucht

Wer kann in das Herz eines Menschen schauen? Wer kann die Gedanken eines anderen lesen? Wer kann ahnen, was ein Mensch mitgemacht hat, wenn er nicht den Schleier seines Lebens lüftet?

Warum trinken viele Familienväter übermäßig viel Alkohol und fügen ihren Angehörigen großes Leid zu? Warum machen Mütter Versprechungen, die sie nicht halten, und schlagen ihre Kinder, die sie über alles lieben? Warum verlässt die 17-jährige Helga ihr Elternhaus, nimmt Drogen und bietet ihren Körper feil, um wieder Geld für neue Drogen zu erhaschen? Fragen über Fragen.

Wir alle ahnen, dass kein Suchtkranker sich die Sucht als größtes Lebensziel erwählt hat. Wir merken vielmehr, dass Suchtkranke plötzlich hilflos vor…>mehr.

foto: mdid / David Pursehouse,flickr.com

2 Kommentare

  1. Die Sehnsucht nach Liebe,Freundschaft,erfülltes Leben,Sicherheit und vieles mehr,
    liegt in des Menschen INNERE!
    Wenn die Sehnsucht aber nicht ihre Erfüllung erfährt,die Gott durch Jesus Christus nur sein kann, dann begeht der Mensch seine Selbstzerstörung
    durch Drogen,Alkohol,Spiel und Spass,Reisen um die Welt u.s.w., doch damit kann er seine nagende Sehnsucht nicht befriedigen und er wird zum Sklaven
    seiner Lüste und Begierden.
    In Christus allein, findet der natürliche Mensch
    das Ende seiner nagenden Sehnsucht und der Friede Gottes zieht in ihn ein,der einen solchen gejagten Menschen, die Heilung und Versöhnung mit dem Schöpfer- Gott und Schöpfer- Geist einleitet bis zur Vollkommenheit seiner geistigen Identität und Würde! (Der Wiedergeburtschrist Gottes!)

  2. 2.Gedanke,ein Tag danach:

    Gott der Schöpfer- Geist,der uns durch seinen Geist geschaffen hat ud uns,seinem Odem eingehaucht hat,der uns lebendig macht,
    >vermehre diese >Sehnsucht< in allen Menschen in Deutschland, auf dass sie,ein jeder Einzelne,
    zum Vorbild aller umunslebenden Menschen werde,
    denn das Stoffliche und diese Welt vergeht,
    NUR der Geist und die geistigen Kinder des lebendigen Gottes leben in der Ewigkeit vor Gott und mit Gott,der in dem Allerheiligsten seines
    Tempels thront.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.