Christen werden zunehmend verfolgt

Bischöfe warnen vor zunehmender Christenverfolgung in aller Welt.

Fulda – Die Deutsche Bischofskonferenz hat vor einer zunehmenden weltweiten Verfolgung von Christen gewarnt. An vielen Orten sei es heute gefährlich und mit einem hohen Preis verbunden, sich offen zum Christentum und seinen Werten zu bekennen, sagte der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Bischofskonferenz, Bambergs Erzbischof Ludwig Schick, am Dienstag bei der Herbstvollversammlung der deutschen Bischöfe in Fulda.> mehr.
foto:iko,flickr.com