Das Geheimnis des Lebens

Damit Liebe Liebe bleibt,
braucht sie immer auch das Geheimnis der Liebe.

Wenn Menschen wie ein offenes Buch füreinander sind,
geht die Liebe verloren.

Ich denke, das gilt auch für die Liebe zum Leben.
Das äusserliche Funktionieren des Lebens,
die Naturgesetze, sind eine Seite des Lebens,
eine wunderbare und zum Staunen einladende auf jeden Fall,
aber eine Seite, die nach Gesetzen und Regeln geordnet ist
und für die ich Gott nicht als Lückenbüsser brauche –
weder im Sinne des Kreationismus noch eines Intelligent Design.
Was wir in Bezug auf die Naturgesetze nicht erklären können,
darüber können wir nur schweigen. > mehr.
foto: h.koppdelaney,flickr.com

2 Comments

  1. Das Geheimnis des Lebens und der Liebe als solches, fängt an mit der inneren geistigen und göttlichen Verbindung und lebendiger Gemeinschaft mit Gott und seinen Christus, der, der Ausdruck der Liebe Gottes ist!!!
    Wer nicht an dieser Quelle des Lebens angeschlossen ist, kann auch keine wahre Liebe produzieren, und es werden auch keine Ströme des lebendigen Wassers von seinem Leibe fließen.

    Was heute als Liebe bezeichnet wird,
    beruht auf Selbstsucht, Habsucht und Befriedigung seiner fleischlichen Lüste und Begierden.
    „So du mir zu Willen bist, dann ist bei mir die Welt in Ordnung, und ich lass Gott ruhig einen alten Mann sein“!
    Die „Religion“ der Sünder sagt Christus, beruht auf,
    dem zu geben, von dem man es wieder hofft und einfordern will, dieses oder jenes,
    doch dieses „Geben“ hat nichts mit der wahren Liebe zu tun, die Gott ist;die Christus ist und offenbarte seinen Jüngern und Nachfolgern.

  2. Was ich bald vergessen haben bei meiner Meditation:

    Von dem Geheimnis des Lebens und dem Ausdruck der göttlichen Liebe, Jesus Christus, schreibt Apostel Paulus in dem Epheserbrief im 3.Kapitel und
    Kolosserbrie 1. Kapitel
    Die dann göttliche Liebe in einer neuen Kreatur Gottes,
    mündet in der Vereinigung des Menschen nach seiner Wiedergeburt und anschließendem Wachsum am Haupt Jesus Christus, zu der Offenbarung des Christus Gottes in der erneuerten Schöpfung und Menschen Gottes.
    „IHR sollt Gottes Söhne und Tempel des Heiligen Geistes sein, das war die Absicht Gottes bei der Erschaffung des Menschen“,doch wie es ausging,
    sahen und sehen wir an unserem eigenen Fleisch
    mit seinen „verleugneten, abgelegten und gekreuzigten Lüsten und Begierden.
    Paulus spricht vom „sündlichen Leib“ im Römerbrief Kapitel 6,/ Kapitel 7, /Kapitel 8,
    Darum,
    Wer dieses Todestal durchschritten und verleugnet hat, weiß von den Dingen, Kämpfen und Erfahrungen,
    die, die Schrift und der Geist Gottes, vom natürlichen und ungeistigen Menschen Er fordert, bis er durch seine Wiedergeburt für Gott, das Ufer des Reiches Gottes sieht im Geist und Ferne und seine erste Auferstehung mit Jesus Christus, ohne die niemand das Reich Gottes sehen, noch hineinkommen wird.

    Sich als Mensch mit den göttlichen Dingen und besonders, mit dem Wesentlichen des menschlichen Leben zu befassen heißt,
    Sich mit dem von Christus erwähnten“kostbaren Schatz“ zu befassen;
    Sich mit der „seltenen und kostbaren Perle zu befassen, für das man jedoch alles Irdische, Weltliche und Fleischliche verleugnen und verkaufen muss, ehe man teilhat an dem wahren Göttlichen Leben, Liebe und sein Geheimnis.
    „Doch der natürliche Mensch vernimmt nichts von alle dem schreibt Paulus, auch von der Liebe nichts,die alles duldet und trägt,denn die Zeit der Offenbarung
    steht vor der Welten-Tür und der Herzens-Tür aller Menschen, doch für viele heißt es dann: — ZU SPÄT!!!

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.