Käßmann: Kirche muss politisch sein

Stichwort Afghanistan-Debatte. Inzwischen sagt selbst Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), Sie hätten mit Ihrer umstrittenen Neujahrspredigt eine wichtige Diskussion angestoßen. [ … ]

Käßmann: Kirche muss politisch sein. Und ich habe von Anfang an den Afghanistan-Einsatz kritisiert. Plötzlich, nachdem ich Ratsvorsitzende geworden war, löste das einen Aufschrei aus, mit dem ich überhaupt nicht gerechnet hatte. Das hat mich damals irritiert, manches hat mich auch verletzt. Heute sage ich: Das war gut so! > mehr.
foto: picapp.com

Ein Gedanke zu “Käßmann: Kirche muss politisch sein

  1. Die „Kirche“, die Frau Käßmann meint,
    ist nicht einmal Christlich,
    wie Jesus Christus es gelehrt und gefordert hat von seinen Jüngern, wie kann sie dann politisch sein?

    Die Wahrheit erkennen, die Christus meinte und die den Menschen frei macht, ist eine Angelegenheit des lebendigen Gottes und seines Heiligen Geistes, dem die Menschen zu allen Zeiten und auch die „frommen“
    Sünder widerstehen und nicht nach dem christlichen Geist, Gebote und Prinzipien leben vor Gott.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.