„Kein Vergnügen, 90 zu sein“

Reich-Ranicki hat 90. Geburtstag.

90 und kein bisschen müde? Im ZDF-Interview blickt der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki auf ein bewegtes Leben zurück. Er spricht von seinen Lieblingsautoren, seiner Liebe zur Musik, vom deutschen Fernsehpreis – und von der Last des Alterns. > hier ansehen.

foto:picapp.com

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.