Jemen: Glaubenskonflikte und moderne Missionare

jemen kurvenalbnDas Geiseldrama im Jemen hat eine Debatte über Missionierung ausgelöst. Wie und wo wird Glaube heute verbreitet ? – 2434 Missionskräfte sind derzeit unter der Koordination des Deutschen Katholischen Missionsrats weltweit im Einsatz: … > mehr.

foto:kurvenalbn,flickr.co m

2 Gedanken zu “Jemen: Glaubenskonflikte und moderne Missionare

  1. Der EMW vertritt lutherische, baptistische, mennonitische und freikirchliche Gemeinden und Missionsinstitutionen. Und während sich evangelische und katholische Missionen auch austauschen, werden evangelikale Missionskirchen mit ihrer fundamentalistisch anmutenden Ausrichtung auf Abstand gehalten.

    Baptisten sind evangelikal und die zwei deutsche Frauen, die im Jemen ermordet wurden, waren übrigens auch Baptisten. Immer wieder erstaunlich, wie die Journalisten die Begriffe durcheinander bringen.

    Liken

  2. Was ich ja so erstaunlich finde ist die Tatsache, das überall die Verantwortung für den Mord gesucht wird – bei den Opfern, bei der Bibelschule… – nur die Mörder selber, die tragen scheinbar keine Verantwortung.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.