USA: Die Folterer der Bush-Ära laufen lassen ?

torture-thefostLiest man die Folter-Memoranden aus dem US-Justizministerium, die Barack Obama letze Woche veröffentlichen ließ, begibt man sich in eine Welt bürokratischer Perversion. In vier „Top-Secret“-Gutachten beschreiben führende Juristen der Regierung Bush, wie man Gefangene systematisch misshandeln kann, ohne sich dabei strafbar zu machen. > mehr

Lesen Sie auch: 
> Wir sind die Terroristen
> Rice erlaubte Folter
> Wenn internationales Recht versagt, sind wir alle bedroht
> Guantanamo: Regierung räumt Folter ein    Bild:thefost,flickr.com