Das Leben und Sterben der Jade Goody – oder die „Truewomanshow“

jade-keira76

Längst ist der öffentliche Tod Teil unserer Mediengesellschaft. Was Quote bringt, ist recht. Und trotzdem setzt das Sterben der Jade Goody neue Maßstäbe. Wie hieß es doch gleich im Pentateuch, den 5 Büchern Mose: „Du sollst nicht töten !“ – Sollst Du aber öffentlich dabei zusehen, wenn Menschen sterben ? > mehr

Lesen Sie auch: 
> Jade Goody – öffentlich bis in den Tod
Eluana ist nun tot. Da freuen sich manche.
“Aktionskunst”: Sterben im Museum – Gregor Schneider
Bild:keira76, wikicommons

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.