Spiel mit dem Tod

„Sterbehilfe“: Der hamburger Ex-Justizsenator Kusch verhalf einer alten Frau zum Selbstmord. Die Empörung darüber ist zu Recht groß. Aber das allein ist zu wenig. > mehr.

Lesen Sie auch:
> Diffuse Angst.    
> Patientenverfügung
> “Aktionskunst”: Sterben im Museum – Gregor Schneider
> Zur Würde: Natürlicher Tod oder lieber Suizid?
> Hier werden Sie gestorben !

Bild: monsieurlam ,flickr.com

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.