Der Spiegel über Evangelikale

Der Spiegel-Autor Peter Wensierski versucht sich in einer Bestandsaufnahme der konservativen Christen in Deutschland. Ein wenig scheint er jedoch die einst so objektive Berichterstattung des Nachrichtenmagazins zu verlassen, wenn er von „christlichen Eiferern“ spricht und eine Drohkulisse aufbaut. Vielleicht ist das immer das Problem, wenn man aus einer Außenperspektive heraus über Dinge berichtet, die man nur oberflächlich…

Gibt es die Hölle ? – Inzestfall Amstetten (Österreich)

„Die Hölle ? Das sind die anderen !“, so heißt es in einem Theaterstück von Jean-Paul Sartre . Das war die Überschrift unseres Kurzartikels über die Hölle, der auf heute geplant war. Traurige Akualität bekommt er durch ein Ereignis, das eigentlich vollkommen unvorstellbar ist. Ein Vater sperrt seine Tochter 24 Jahre lang ein, zeugt mit…

Kopf hoch!

“Kopf hoch!”, hört man öfters in schwierigen Situationen. “Das wird schon wieder” – so versucht das Gegenüber einem wieder neuen Mut zu machen. Aber vieles “wird nicht einfach wieder” so in Ordnung kommen. Die Krankheit schreitet fort, der Verlust eines Angehörigen schmerzt anhaltend und er fehlt. Dauerhaft. Es sind gut gemeinte Floskeln, die aber keine…

Wie geht man mit dem „inneren Kritiker“ am besten um?

Von Roland Kopp-Wichmann. In der Beschäftigung mit dem Schreiben meines ersten Buches wurde mir klar, warum ich erst relativ spät dazu komme, eines zu schreiben. Obwohl ich den Wunsch schon mindestens zwanzig Jahre mit mir herum trage. Die Antwort ist einfach: Mein „innerer Kritiker“ hatte dies bis dato erfolgreich verhindert.Wahrscheinlich haben Sie ja auch so einen…

Kindergebet für Erwachsene

Mehr als ein kindliches Gebet braucht keiner, um Gott zu begegnen. Deswegen hier ein Kindergebet, auch für Erwachsene geeignet:

Warum Deutschland ? (VIDEO)

Sie leben hier – und sind doch anders. Migranten, Menschen, die hierherkamen, ihre Kultur mitbrachten. Und nun ihre Kultur so nicht mehr haben. Sondern eine Kultur, die sich auch ständig in Auseinandersetzung mit der Umwelt neu definiert. Sehen Sie > hier. (ZDF). Bild:Hamed Saber,flickr.com

Wörter mit Migrationshintergrund

Ja, ganz richtig: in Deutschland gibt es nicht nur viele Menschen mit Migrationshintergrund, sondern auch Wörter. Das Goethe-Institut hat letztes Jahr sogar einen Wettbewerb ausgeschrieben, um das schönste Wort mit Migrationshintergrund zu küren. Das Gewinner-Wort kommt aus Ungarn:

Einfache Schule des Gebets

In dem Buch „Die geistlichen Ströme“ von Madame Guyon habe ich ein schönes Zitat gefunden, wie man beten lernen kann. Zugeben ein sehr altes Zitat. Aber vielleicht muss jede Generation die „schönen Künste“ des Lebens wie die Kunst der Liebe, des Gebetes oder des Verweilens in der Gegenwart Gottes, neu erlernen. Madame Guyon , die…

Zensur durch das Cicero-Magazin und Islamhetze

In einer Glosse schreibt der Chefredakteur des Politmagazins Cicero darüber, wie Europa wohl seine Werte verliere und in „vorbeugendem“ Gehorsam vor radikalen Islamisten kusche. Das allein wäre noch Ansichtssache. Schwierig wird das Ganze aber, wenn zudem bei den Kommentaren Zensur geübt wird. Es heißt offensichtlich: kommentieren Sie gerne – aber nur, wenn Sie unserer Meinung…

Der Lange Atem der Unendlichkeit (2)

Gibt es sie, die Unendlichkeit ? Unendlichkeit hieße, dass Sie genau diesen Text unendlich oft lesen werden, weil Sie genau diesen Augenblick unendlich oft erleben werden – und bereits erlebt haben. Doch fangen wir vorne an: Unendlichkeit hieße, dass

Weg mit dem „t“ oder: Warum Gipfelkreuze out sind!

Warum können Autobahnkreuze für die Migration gefährlich sein? Oder wieso sollten die Schweizer eine neue Flagge kreieren? Was würde passieren, wenn das „t“ aus unseren Artikeln verschwinden würde oder in den Bergen endlich die letzten Gipfelkreuze demontiert werden. Darüber und auch über die Trikots der Fußballer von Eintracht Frankfurt denkt (schreibt) Wolfram Weimer, Herausgeber und…

Somewhere over the rainbow (Video)

Zwei Videos, um sich die Schönheit der Welt ein wenig bewußt zu machen. Eine Hommage auch an ihren Schöpfer. Ach ja, und dabei stellt sich auch gleich die Frage: warum wechselte Noah ständig seinen Beruf ? Nun, lesen Sie > hier. Im Zusammenhang mit Noah und der Sintflut noch eine wichtige Aussage der Bibel, eine…

Bei Diät – Mädchen!

Nun endlich ist das Geheimnis gelüftet, warum wir (nur) eine Tochter und vier Jungens als unsere Kinder haben dürfen: Scheinbar, wenn man dieser britischen Studie glauben darf, beeinflusst das Essverhalten der Mutter die Entscheidung, was letztendlich bei der Befruchtung der Eizelle herauskommt. In unserem Fall muss meine Frau wohl sehr wenig Kalorien zu sich genommen…

„Aktionskunst“: Sterben im Museum – Gregor Schneider

Der „Künstler“ Gregor Schneider möchte einen Menschen öffentlich sterben lassen, beispielsweise in einem Museum. Also einen todkranken Menschen, der ohnehin sterben muss. Der „Künstler“ wolle damit den Tod aus seiner Tabuzone herausholen. Nun erhält besagter „Künstler“ Todesdrohungen. Man mag der Kunst einiges zutrauen, aber jeder, der sich mit Kunst beschäftigt, wird wohl zugestehen, dass vieles,…

UN warnen vor weltweiter Hungersnot

100 Millionen Menschen stehen vor einer Hungersnot. Man brauche jetzt eine Hilfsbereitschaft an Spenden, wie bei der Tsunamikatastrophe 2004. Erste Schulspeisungen müssen bereits eingestellt werden. > Hier lesen. Lesen Sie auch: > Biosprit ist Verbrechen gegen die Menschlichkeit > Nahrungskrise – ein stiller Tsunami > Mehr als 100 Millionen Menschen vor Hungersnot (AUDIO) > Bild:  hrtmnstrfr,flickr.com

Vom Urknall und Bescheidenheit

Wer hat das Universum geschaffen und wie antworten Theologen darauf ? Und in wie weit wissen Naturwissenschaftler um die Grenzen ihrer Erkenntnis ? Wichtig ist die Feststellung: das eine natur- wissenschaftliche Weltbild existiert nicht. Es gibt stattdessen die vielen Weltbilder von Menschen – welche durch die naturwissenschaftliche Bildung beeinflusst sind. Aber ein einziges, schlüssiges naturwissenschaftliches Weltbild existiert…

Buzzword: Community Organizing

… oder auch unter dem Stichwort „Bürgerplattform“ bekannt. Am Wochenende war ich auf .einem Seminar für „Community Organizing“ und bin recht begeistert zurückgekommen. Besonders gefallen hat mir die Mischung von den unterschiedlichsten Leuten, von links bis rechts und quer durch alle Religionen und Rassen. Und alle waren nett!

Wenn ein Krokodil deine Frau anfällt

Was würdest du tun, was unternehmen, wenn auf einem Spaziergang plötzlich ein Krokodil deine Frau anfallen würde? 110 wählen? Um Hilfe rufen? Vor Angst gelähmt sein? Eine nicht alltägliche Reaktion zeigte ein beherzter Ehemann in Australien. Aber lesen Sie selbst… Foto: schuesslti/pixelio.de

Warum telefonieren Menschen in der Bahn mit dem Handy?

Von Roland Kopp-Wichmann. Ich bin kein leidenschaftlicher Autofahrer. Lange Strecken fliege ich meistens. Vor etlichen Jahren, als ich noch mehr unterwegs war, bin ich oft mit der Bahn gefahren. Doch zwei Erfahrungen der letzten beiden Wochen haben mich das Autofahren wieder schätzen gelehrt. Einmal fuhr ich fast drei Stunden von Hannover nach Heidelberg. Zweimal fuhr ich…

Der Papst in den USA – positive Bilanz

Sechs Tage nun war das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche in den USA unterwegs, um Wunden zu heilen und die Katholiken im Lande zur Mitgestaltung in den USA aufzurufen. Besonders durch Einwanderer aus Lateinamerika wächst die katholische Kirche in den USA, die dort ca. 60 Millionen Mitglieder hat, stetig. Konnte die Reise in den USA ausreichend…

Die Arche Gottes

Predigtserie (9/10). „Kommt her ihr, die ihr mühselig und beladen seid! – und bleibt in mir.“ Ein paar Gedanken zu Gottes Wort: was ist denn eigentlich das Wichtige daran ?   * (* Bitte abwarten, je nach DSL Geschwindigkeit kann es einige Zeit dauern, bis die Datei heruntergeladen wurde ! ) Höre auch:

Pessach/ Passah

Heute abend beginnt das jüdische Pessachfest, das eine Woche (im jüdischen Kalender vom 15. bis 22. Nissan) dauert. Begründet ist dieses Fest in der Geschichte vom Auszug des Volkes Israel aus Ägypten (Exodus / 2. Mose 12). Am Abend des 14. Nissan beginnt das Pessachfest mit dem Sedermahl, bei dem bestimmte Speisen gegessen werden, die…

Wozu?

Lebensziele, kurz-, mittel- oder langfristig zu formulieren und umzusetzen gehört heute zu einer guten Lebensplanung. Scheinbar hat sich da in den letzten 2000 Jahren kaum etwas geändert, denn heute morgen las ich bei Lukas, dem Schreiber der Apostelgeschichte, wie er über das Leben des Paulus berichtet. Dieser hält eine Rede an das jüdische Volk (Kap….

Thementag „Bruder Tod“ auf 3sat

In Dokumentationen, Reportagen und Spielfilmen widmet sich der Fernsehsender 3sat morgen, Sonntag, 20. April 2008, ab 6.00 Uhr, bis Montag, 21. April 2008, um 6.00 Uhr, einen ganzen Tag lang den letzten Dingen des Lebens, erzählt Geschichten vom Leben und vom Sterben und fragt, wie andere Kulturen und Religionen mit dem Lebensende umgehen. Den Zeitplan…

Ethisches Fundraising

Gestern bin ich vom jährlichen Fundraising Kongress zurückgekommen. Dort hat der Berufsverband der deutschen Fundraiser (der Deutsche Fundraising Verband) bei einer Mitgliedsversammlung ein Regelwerk von 19 Ethik-Geboten angenommen, an die sich die Fundraiserinnen und Fundraiser in Deutschland halten sollen. Zwar hatte der Ethik-Ausschuss schon vor langer Zeit seine Arbeit aufgenommen, aber so richtig brisant

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott

„Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott“, so singen die Böhsen Onkelz. Es findet sich hier das, was ich schon länger beobachte und was es zwar auch in anderen Kirchen gibt, besonders häufig und markant aber offensichtlich gerade in der katholischen Kirche: dass sich Menschen radikal von der Kirche abwenden. Dies mag…

Schöpfung oder Evolution ? (AUDIO)

Wie ist das eigentlich, wer hat nun recht: die Wissenschaft, oder die Theologie, oder am Ende beide ? Wurde die Welt von Gott erschaffen, oder entstand das Leben durch Evolution, oder schließt das eine das andere nicht aus ? Hören Sie hier eine Sichtweise: > Hier anhören.

Gemeinsames & Unterschiede: Christen – Moslems

Wo liegen eigentlich die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Christen und Moslems ? Hier einige Links zum Thema. > Universität Saarbrücken (> Prof. Karl-Heinz Ohlig). > Evangeliumsnetz > Die Entstehung des Religionsstreites  > Zentralrat der Muslime >> Islam und Christentum (ein Moslem vergleicht)  > Ein Katholik erklärt Gemeinsamkeiten und Unterschiede (VIDEOS) (Sind Sie Moslem und der Meinung,…

US-Vorwahlen: Es wird religiös

Hillary Clinton und Barack Obama befinden sich im Zweikampf in der us-amerikanischen Präsidentschaftswahl. Nun – eine Woche vor den Wahlen in Pennsylvania und pünktlich zum Papstbesuch – ist auch der Glaube Thema geworden. > Hier lesen. Lesen Sie auch: > Der Papst in den USA. Bild:Creativity+ Timothy K Hamilton ,flickr.com

Biosprit ist Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Tumulte entstehen in den Entwicklungsländern, weil die Preise für Lebensmittel steigen. US-Sondergesandter Jean Ziegler dazu: „Solange Menschen hungern, darf man die knappen Ressourcen nicht in den Tank schütten !„. > Hier hören. Lesen Sie auch: > Hunger schafft Wut (ZEIT) > Europa nimmt die Nahrungs- und Finanzkrise zu leicht (ZEIT)   > Kein Brot für…

Jesus: Mensch und Gott in einem ?

Ist Jesus nur ein Mensch, ist er ein Gott, oder ist er gar beides ? Dies ist eine zentrale Frage, mit der sich die Christologie beschäftigt. Man kam überein: Jesus ist wahrer Mensch und wahrer Gott. Sehen Sie dazu ein Video :

Katholische Priester in der Zölibat – Falle?

Am Sonntag den 06.04.2008 von 22.35 – 23.20 Uhr war in der Sendung Spiegel TV eine Reportage mit dem Titel „Meine geheime Familie – Priester in der Zölibat-Falle“ ausgestrahlt worden. Gezeigt werden drei Fälle, in denen Priester (heimlich) weibliche Lebenspartner haben bzw. hatten und mit jenen Kinder in die Welt setzten. Einige Fälle wurden bis…

„Darwin’s Nightmare“ auf arte und 3sat

Am Dienstag, 22. April, von 21.00 – 22.50 Uhr läuft auf arte der vielfach preisgekrönte und oscarnominierte Dokumentarfilm „Darwin’s Nightmare“ von Hubert Sauper. Es ist ein bedrückender Film, der nachdenklich macht — wie ein echter Alptraum. Eine Geschichte über Menschen im Norden und Süden, über Globalisierung … und über Fische.

Jesus loves you ?? (VIDEO)

Ein etwas irritierendes Video. Aber es wirft doch ein paar Fragen auf. Es sind die Fragen, die aufkommen, wenn jemand mit der Hölle argumentiert, wenn er auflösen möchte, woher das Leid in der Welt kommt, wenn er Gott für das Elend verantwortlich macht. An diesen Fragen wird man, wenn man sie so stellt, wohl scheitern….

Befreites Leben (AUDIO)

Predigtserie (8/10). Hast Du den Hörer aufgelegt, den Kontakt abgebrochen: zu Gott ? Oder hattest Du ihn nie ?  Fühlst Du Dich irgendwie unfrei ? Du kannst heute einen neuen Weg einschlagen: Er fängt vielleicht damit an, dass Du auf diesen Link klickst: > Hier hören. * (* Bitte abwarten, je nach DSL Geschwindigkeit kann es einige Zeit…

Weinst du manchmal beim Bibellesen?

Kürzlich erlebte ich in einem Segnungsgottesdienst für ein Kind, wie die Mutter beim Vorlesen des biblischen Textes so berührt war, ihr die Tränen kamen und sie das Vorlesen unterbrechen musste. Mehr dazu hier. Foto: A. Meißner

Der Auftrag der Theologie

In einem der posts über metatheologie kam ein kleines gespräch mit [depone] auf, darüber, was theologie ist, bzw. von welcher theologiedefinition ich ausgehe. ich habe zuletzt mit einer an niklas luhmann:“(luhmann hat mehrere solcher reflexionstheorien. für mich am griffigsten war: „ethik ist die reflexionstheorie der moral“)“: angelehnten definition geantwortet: „theologie ist die reflexionstheorie des glaubens“….

Christenverfolgung im Irak

Fast kein Tag vergeht im Irak, ohne dass ein Anschlag verübt wird. Die Anschläge treffen auch Christen, da man sie indirekt mit für das Leid im Land verantwortlich macht, das infolge des Irakkriegs aufkam. Hunderttausende Christen sind bereits seit Beginn des Irakkrieges aus dem Land geflohen. (Allerdings sind die Christen natürlich nicht die einzigen, die…

Prophetie live im Angesicht des Todes

Stellen Sie sich vor: Ihr Vater stirbt und Sie haben die Chance, die letzte Stunde seines Lebens mit ihm zu verbringen. Was erwartet Sie wohl? Die Vergangenheit, die erlebten Schmerzen oder vielleicht die schönen Momente? Reden, Schweigen? Oder herrscht der Schmerz vor, jetzt in der Gegenwart loslassen zu müssen? Werden diese Momente auch von Hoffnung…

China: einig gegen den Westen

Der olympische Fackellauf wird begleitet von zahlreichen Protesten. Diese lösen Verbitterung aus in China. Allerdings – und das ist ein Problem – auch bei Kritikern des Regimes.  > Hier lesen. Lesen Sie auch: > Maulkorberlaß für deutsche Sportler? Bild:Gerd Altmann,pixelio.de