Ist die Bibel Gottes Wort ?

bibel_2-oleg-rosental.jpg„Verstehst du auch, was du liest?“ – diese Frage des Philippus an den beamteten Eunuchen vom äthiopischen Königshof provoziert die Antwort Wie kann ich (denn), wenn mich niemand anleitet.“ (Apg. 8, 30ff.).
Die Frage ist aber: wie soll man denn die Bibel verstehen ? Wenn Sie nun eine einfache Antwort erwarten, lassen Sie sich gesagt sein: es gibt sie nicht. Nehmen Sie sich etwas Zeit und machen sich auf den Weg, es für sich selbst herauszufinden. Ihre Sicht wird sich verändern – und das nicht zum Schlechten.  > Hier.

Bild:Oleg Rosental,pixelio.de