Wenn Gott Haare zählt…

Wusstest du eigentlich, dass Blonde mehr Haare als andere haben? Oder ein menschliches Haar bis zu 100 Gramm Last tragen kann?

Aber wusstest du auch, dass Gott ständig am Zählen auch deiner Haar ist und das ein Zeichen seiner Fürsorge ist?

Hier weiterlesen…

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. theolounge sagt:

    Feiner Artikel 😉

  2. mummer sagt:

    …die Haare… sind gezählt… bedeutet keinesfalls, daß Gott ab und an nachschaut, wieviel Haare der und der hat. Nein, daß er einen so bis in Detail kennt, daß er einfach alles, sogar das scheinbar unscheinbare weiß.
    Ich schreibe dies nur, weil ich in meinem Alltag mit einem zu menschlichen Bild Gottes konfrontiert werde, die seine Allmacht und seine Liebe auf menschliche Züge reduziert. Derweil die Schriften uns lehren, daß alle seine Eigenschaften über unsere Maßstäbe hinausgehen.
    Das treffe ich oft auch an, wenn ich höre „Gott hat keine Zeit für meine kleinen Probleme“. Falsch: Er hat Zeit für Dinge, an die Du nicht einmal denkst, die Dich nicht einmal interessieren, von denen Du nicht einmal weißt.
    Resümee:
    Der Artikel gefällt mir gut, denn er baut Vertrauen in eben diese Richtung auf. Und das scheint mir bei vielen Gläubigen abhanden gekommen zu sein, und viele können anscheinend mit einem wahrhaft allmächtigen nicht viel anfangen. Warum eigentlich?

  3. andy55 sagt:

    hi mummer,
    danke für deine ergänzung. hat mich gefreut.
    im übrigen glaube ich nicht wirklich, dass gott seine anderen aufgaben vernachlässigt, weil er ständig mit haar-zählen beschäftigt ist:-)
    sondern es einfach weiss, wie er auch die anzahl der wassertropfen im ozean und die namen der sterne kennt…
    aber dieses bild ist echt ermutigend, dass ihn auch die kleinsten details seiner geschöpfe interessieren…
    liebe grüsse quer durchs netz…

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.