Erntedankfest – oder: was hat Gott Dir geschenkt ?

„Der Schlüssel zum Erntedank liegt darin, der Freude über das, was mir von Gott das Jahr über geschenkt wurde, Raum und Zeit zu geben, sie nicht durch zu schnelle Geschäftigkeit und Zukunftssorgen aus dem Leben herauszureden. Freude ist der Anfang allen Dankens“. (Hier lesen) Was aber ist, wenn man sich nicht beschenkt fühlt ? Was ist,…

Kosten und Kosten

Vor wenigen Tagen hat die McKinsey-Wirtschaftsberatung eine Studie zu den Kosten von Klimaschutzmaßnahmen veröffentlicht. Auftraggeber dieser Studie war der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). McKinsey ist dabei zu dem Ergebnis gekommen, dass eine 30%ige Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen bis 2020

Hat sich alles nicht gelohnt

30 Jahre hat Harald Schmidt gebraucht, um endlich dort anzukommen, wo er eigentlich hinwollte. Ein Interview über die Umwege des Lebens und das Glück des Theaters. Hier lesen. Bild: Henrik Vogel, pixelio.de

Kein Brot für Öl (ZEIT)

Biosprit lautet die Lösung für die Rohstoffknappheit. Moralisch bedenklich ist diese Lösung aber allemal: denn mit einer Tankfüllung kann man einen Menschen ein ganzes Jahr lang ernähren. Klar, wer ein Auto hat, denkt nicht gern daran, er kann doch nichts dafür, woher sein Benzin kommt, oder ? Ob man das so sehen darf, ist jedoch…

This hand (VIDEO)

Wozu haben wir Hände ? Was kann man alles mit seinen Händen tun ? Sie werden staunen. Vielleicht. Hier sehen. Foto: Bernadette, pixelio.de

Alt-Katholische Bistumssynode eröffnet

Am heutigen Freitag, den 28. September, beginnt in Mainz die 56ste Ordentliche Synode des Alt-Katholischen Bistums in Deutschland. Die Synode tritt etwa alle drei Jahre zusammen und ist das oberste Beschlussfassende Gremium des Bistums. Sie setzt sich zu etwa 2/3 aus gewählten Gemeindegliedern und

Finanzen – lass Dich nicht besitzen!

Ich habe nie gerne über Finanzen gepredigt. Eigentlich komisch, denn es ist ein wichtiges Thema das uns alle etwas angeht, jeden interessiert und zudem noch in der Bibel gross angelegt ist. Trotzdem hatte ich immer eine gewisse Scheu es anzusprechen. Das ist auch nicht erst so seit ich predige, es war schon früher immer etwas…

Warum es keinen Gott gibt

Die Zeitschrift STERN möchte ein wenig provozieren mit ihrem neuen Artikel, den sie auch auf dem Titelblatt ankündigt. Er verkündet die provokanten Thesen des Wissenschaftlers und Bestsellerautors Richard Dawkins. Warum dieser Autor jedoch sicherlich falsch liegt, können Sie aus den unten angegebenen Artikeln selbst ersehen. Möglicherweise handelt es sich bei seinen Aussagen um reinen Populismus,…

Chef, in dieser Hinsicht haben Sie nichts zu melden !

Jeder von uns kennt Zeiten des Glücks im Leben. Wir schwelgen in einer Art Hochstimmung. Vielleicht haben wir uns gerade verliebt oder ein ganz besonderer Geldsegen ist auf uns niedergerieselt. Das Volk Gottes befand sich nach vielen Jahrhunderten der Knechtschaft im Lande Ägypten ebenfalls in einer Art Hochstimmung. Endlich war die Zeit der Unterdrückung vorbei….

Japan: Insel der glücklichen Alten (GEO)

Nirgendwo auf der Welt erreichen die Menschen ein so hohes Alter, wie auf der Insel Okinawa. Wie lautet ihr Geheimrezept, dem sie ihre Lebensfreude und Kraft verdanken ? Hier lesen.

Thanking you (VIDEO) – Coffey Anderson

Ein Video und ein Sänger: Jemand sitzt in der Wohung und – singt. Tausendfach gibt es diese Szene auf der Welt. Das Lied handelt von Gott: Worship for God.  Hier sehen.

„Ich bin…“

Jesus sagt im Johannesevangelium mehrere Aussagen, was er wäre. Z.B. sagt er: „Ich bin das Licht der Welt…“ Ich habe seine Aussagen einmal zu einem Segensgebet zusammengefasst – vielleicht ermutigt es dich in deiner Situation, in der du gerade steckst… Hier ist der Link zum Segensgebet.

„Du zählst“ Kampagne begeistert Jugendliche für BasisBibel

„Du zählst! Weil du wichtig bist für die Welt, in der du lebst. Entdecke, was die Bibel dir sagt!“. Mit dieser Kampagne will die Deutsche Bibelgesellschaft sich wieder verstärkt für die Bibel einsetzen – und zwar bei jungen Menschen. Es entsteht hier (offenbar ähnlich wie die Volxbibel) eine Übersetzung, bei der Jugendliche direkt über das…

Die Auferstehung Jesu: Realität oder Humbug ?

Diese Zusammenfassung basiert auf dem Buch von Prof. Gerd Theissen, Der historische Jesus (Prof. für neutestamentliche Theologie, Heidelberg). Die Auferstehung widerspricht unserem modernen Weltbild und kann von daher kein historisches Ereignis sein, da es per definitionem ohne Analogie in der Geschichte ist, es hat nämlich offenbar keine innergeschichtliche Ursache. Nach gläubigem Selbstverständnis darf jedoch dieses…

Gott oder Mensch, wer ist Jesus?

 Von Danilo Wilkens. Wer war Jesus bzw. was war Jesus? War er Mensch oder Gott oder Beides ? Wie oft hat man sich schon diese Frage gestellt und wusste keine Antwort darauf oder man war mit der Antwort nicht zufrieden. So auch in der Christologie (Lehre von Jesus). Da haben verschiedene Menschen versucht Jesus zu…

über Absender und Empfänger

Im Zusammenhang mit Heilungsmeditationen bin ich an folgender Stelle hängengeblieben: Der Älteste dem geliebten Gajus, den ich liebe in der Wahrheit. Geliebter, ich wünsche, daß es dir in allem wohlgeht und du gesund bist, wie es deiner Seele wohlgeht. (3.johannes 1-2) Die Frage, die mich bewegt hat ist: “kann ich das, was Johannes seinem Freund…

Oans, zwoa, gsuffa

Zum Wiesnauftakt mal nichts Theologisches, sondern ein Spiel. Die einen lieben die Wiesn, die anderen hassen sie, auf jeden Fall sind allein jetzt am ersten Wochenende ca. 1 Million Besucher gekommen. Hier ein Spiel zum Suff – äh, Thema: hier klicken.

Das andere Ufer

Am 22. September startet in Köln eine Gottesdienstreihe für Menschen, die das gleiche Geschlecht lieben. Ein vernünftiger Zug, wie ich meine. Denn diese Menschen nicht „anzuerkennen“ wäre zum einen nicht im Sinne der Nächstenliebe und zum anderen ein künstliches Konstrukt: denn man sucht sich nicht aus, ob man „lesbisch“ oder „schwul“ sein möchte, sondern man…

Onlinedurchsuchung: eine Frage der Ethik

Darf man Computer online durchsuchen, um ggf. Terroristen ausfindig zu machen ? Darf man dafür die Privatsphäre von Millionen von Menschen opfern ? Und vor allem: bringt das Ganze denn überhaupt etwas ? Soweit steht schon mal fest: das Außenministerium benutzt Linux, das Betriebssystem, das Schädlingen gegenüber resistent zu sein scheint. Gerade deshalb müsste Innenminister…

Die CSU mit Frau Pauli: Ehe auf Zeit

Kaum vorstellbar, aber wahr: Wenn es nach der CSU-Abgeordneten Pauli gehen würde, sollen Ehen in Zukunft nach  sieben Jahren automatisch auslaufen. Das würde eine Menge Scheidungskosten sparen. Paulis Vorschlag hat zwei Seiten. Zum einem ist der Entwurf eine Bankrotterklärung an die Familie, die die  wichtigste Zelle der Gesellschaft ist. Zum anderen drückt der Vorstoß leider…

Der dumme Bauer

Er sagte: Mit dem Reich Gottes ist es so, wie wenn ein Mann Samen auf seinen Acker sät; dann schläft er und steht wieder auf, es wird Nacht und wird Tag, der Samen keimt und wächst, und der Mann weiß nicht, wie. (Markus 4,26-27 nach der Einheitsübersetzung)Ich finde das ein schönes Bild dafür, wie Veränderung…

Ehe auf Zeit gefordert

Von Danilo Wilkens. Die Landrätin Pauli fordert Ehe auf Zeit. Sie meint, dadurch würden enorme Scheidungskosten gespart. Da die Menschen heute nicht mehr von einer lebenslangen Bindung ausgehen, fordert sie nach sieben Jahren ein erneutes Eheversprechen, so sind auch langjährige Ehen möglich.

OECD: Bildung in Deutschland – Arbeiterkinder sind die Verlierer

Noch immer scheint die Bildung in Deutschland nicht die gleichen Chancen zu bieten: wer eine schlechte soziale Herkunft hat, hat leider verloren, meistens zumindest. Wirklich gerecht ist dies keineswegs – und die Gesellschaft wird es sich nicht auf Dauer bieten lassen. Gleiche Bildungschancen sind zudem auch Garant für inneren Frieden. Hier lesen.

Ist Glauben Wissenschaft?

Von Danilo Wilkens. „Wäre die Expansionsgeschwindigkeit eine Sekunde nach dem Urknall nur um eine hunderttausendmillionstel kleiner gewesen, so wäre das Universum wieder in sich zusammen gefallen, bevor es seine gegenwärtige Größe erreicht hätte“ Stephen Hawking Mal ganz ehrlich, wenn das die Erklärung der Wissenschaft ist, ist das nicht auch irgendwo Glaube ? 

Theologen fragen nach ausserirdischem Leben

Und was, wenn es unzählige Welten gäbe ? Wäre das überhaupt ein Problem – und würde es das Heilshandeln Christi überhaupt in Frage stellen ? Hier lesen. Lesen Sie auch: > Spaziergang durch das Universum > Massenkarambolage im Weltall  > Wie genau ist die Existenz Gottes beweisbar ? > Wo steckt Gott ? – Theologie, Philosophie…

Fundamentalisten: Christen genauso wie Muslime

Robert Leicht, ehem. Ratsmitglied der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Präsident der evang. Akademie Berlin und ehem. Chefredakteur der ZEIT hat christliche Fundamentalisten mit islamistischen Terroristen verglichen. Die Zahl der Toten bei den Attentaten des 11. Septembers 2001 sei ebenso hoch, wie die Zahl der Menschen, die Gewaltakten von fundamentalistischen Christen zum Opfer gefallen seien. Hier…

War Jesus schon immer?

Von Danilo Wilkens. Wenn man sich das Alte und Neue Testament ansieht, dann fragt man sich: War Jesus schon von Anfang an da oder erst ab da wo Gott ihn als Mensch auf die Erde gesandt hat? Mich hat die Frage auch beschäftigt und ich bin ihr mal mit Hilfe der Bibel auf den Grund gegangen….

Wenn Gott Haare zählt…

Wusstest du eigentlich, dass Blonde mehr Haare als andere haben? Oder ein menschliches Haar bis zu 100 Gramm Last tragen kann? Aber wusstest du auch, dass Gott ständig am Zählen auch deiner Haar ist und das ein Zeichen seiner Fürsorge ist? Hier weiterlesen…

Wien: Vortrag über Exorzismus

In Wien ist eine Debatte darüber entbrannt, ob ein katholischer Exorzist zum Thema Religion und Pychologie sprechen darf. Auf der offiziellen Seite des Fachkongresses „Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie“, der im Oktober in Graz stattfinden wird, kann man schon jetzt erfahren: „Spreche ein Patient nicht auf Therapie an, könne dies „ein Hinweis auf das Vorliegen

Schäuble und Jung für Abschuss von Flugzeugen

In der aktuellen Debatte, ob bei einem Terrorangriff mit einem vollbesetzten Passagierflugzeug der Abschuss angeordnet werden kann, ist es auch für Christen von Interesse: dürfen Menschen getötet werden, um eine Katastrophe zu verhindern? Zwar ist die Rechtslage klar, denn das Bundesverfassungsgericht hatte einen entsprechenden Gesetzesentwurf der Bundesregierung vor wenigen Monaten als verfassungswidrig

Spiel mit dem Feuer (SPIEGEL)

Atomare Anschläge, Abschuß entführter Passagiermaschinen ? Jung und Schäuble bauen ein Horrorszenario auf, das den Rechtsstaat das kosten kann, was ihn ausmacht: die Freiheit. Anlaß dafür liefert die von dem islamistischen Fundamentalismus ausgehende Furcht vor dem Terror. Vermuten lässt sich derzeit aber auch eines: dass mit der Angst der Bürger gespielt wird, um denselben Bürgern…

Kein Glaube, keine Liebe – Mutter Theresa

Man könnte auch sagen: spiritueller Burnout. Die Seite, die hier von Mutter Theresa bekannt gemacht wird ist ihre bislang unbekannte Seite: tiefe Glaubenszweifel und Gottesferne. Dennoch war sie – gerade auch wegen dieser Zweifel – irgendwo stets sicher, dass Gott existiert. Hier weiterlesen.

Ein guter Freund

Wir gehen nicht allein durchs Leben, selbst, wenn wir uns alleine wähnen. Gott ist bei jedem von uns, und wenn wir an ihn glauben können, verändert sich die Sicht der Dinge. Das Leben ist dann nicht mehr zufällig und sinnlos – jeder Einzelne ist gewollt und ist geliebt. Hier weiterlesen.

Vorfreude

Er [Jesus] sagte: Mit dem Reich Gottes ist es so, wie wenn ein Mann Samen auf seinen Acker sät; dann schläft er und steht wieder auf, es wird Nacht und wird Tag, der Samen keimt und wächst, und der Mann weiß nicht, wie. Die Erde bringt von selbst ihre Frucht, zuerst den Halm, dann die…

Ein Kuss ist nicht immer ein Kuss

Zwischen Mann und Frau ist die Sache klar: ein Kuss ist ein Kuss – und zwar einer, der „erlaubt“ ist. Wie steht es aber mit Menschen, die das gleiche Geschlecht lieben ? Und wie werden sie von Gesellschaft und teils auch manchen kirchlichen Einrichtungen gebranntmarkt ? Hier lesen. Lesen Sie auch: > Liebe Deinen Nächsten (VIDEO)  >…

„Das Parlament“ über Kreationismus in deutschen Schulen

„Das Parlament“, die Wochenzeitung des Deutschen Bundestages, befasst sich aktuell mit der Debatte um Schöpfungslehre im Biologieunterricht. Die Diskussion darum brach besonders heftig im hessischen Gießen aus und ist dort bis auf weiteres auch nicht zu Ende. Das staatliche Schulamt hatte eine Untersuchung abgeschlossen mit dem Verweis auf den Lehrplan für das Fach Biologie im…

Kardinal Peinlich!

Gestern hatte ich noch über eine Studie geschrieben, nach der es Jugendlichen mittlerweile peinlich ist, sich zum christlichen Glauben zu bekennen (vgl. Beitrag „Christ-Sein peinlich?“). Gestern Nacht musste ich dann in den tagesthemen mitbekommen, dass es beispielhaft einen prominenten Vertreter des christlichen Glaubens gibt, dessen Verhalten heftig dazu beitragen dürfte, dass sich dieser Zustand auch…

Christ-Sein peinlich?

Heute wurde von neun Soziologen und Medienwissenschaftlern verschiedener Universitäten unter dem Titel „Megaparty Glaubensfest“ eine interessante Studie veröffentlicht. Die Wissenschaftler haben sich mit dem Phänomen der Massen-Begeisterung junger Menschen bei solchen religiösen Mega-Events

Vorsicht: Schokolade! (+Video)

Keine Sorge: Das wird keine Diät-Anweisung. Aber leider muss ich wohl etwas zögerlicher werden, bevor ich zur nächsten Tafel Schokolade greife. Ein Bericht im heutigen Polit-Magazin Monitor hat aufgezeigt, dass die Kakao- und Schokoladen-Industrie hier in Deutschland leider nicht gerade als vorbildhaft bezeichnet werden kann. Vielmehr werden noch immer die Kakaobohnen mit Kinderarbeit geerntet. Mehr…

„Gott sei Dank, es ist Sonntag!“

Mit dem Slogan „Gott sei Dank, es ist Sonntag“ hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) eine Initiative zum Schutz des Sonntags gestartet. „Der Sonntag ist ein unentbehrliches Element unserer Sozialkultur. Weiter geht es hier und hier gehts zur Website von der Initiative.