Gehirnforschung: Was ist die Seele und das Bewußtsein ? (ZEIT)

vom_denken.jpgGerne erklärt die Neurowissenschaft, sie könne das Geheimnis des menschlichen Bewußtseins prinzipiell lösen. Wie weit sie aber davon entfernt ist, wird erst klar, wenn man auch auf die philosophischen Fragen Rücksicht nimmt: wie kann beispielsweise in einer (möglicherweise rein ?) materiellen Welt so etwas wie ein immaterielles Bewußtsein überhaupt entstehen ? Und vor allem: was ist dies überhaupt ? Diese Fragen sind deshalb von Belang, weil zwei unterschiedliche Weltbilder davon abhängen: Materialismus oder Immaterialismus. Will heißen: Gibt es nur und ausschließlich das, was wir als Materie wahrnehmen ? Oder gibt es nicht vielmehr auch Dinge, die nicht materiell sind ?
An diesen Fragen hängt auch ferner die Frage, ob es zum Beispiel eine immaterielle Seele gibt, die den Tod überdauert.
Allerdings sprechen viele Belege dafür, dass der Materialismus keinesfalls der Weisheit letzter Schluß sein muss, sondern lediglich eine Annahme sein kann. Demnach ist es durchaus denkbar und – je nachdem, welchem Weltbild man sich anschließen möchte – sogar wahrscheinlich, dass es auch immaterielle Dinge gibt. In Anlehnung an Platon ist es nicht abwegig, dass die Seele etwas Immaterielles ist – und somit den biologischen Tod überdauert. Wem solche Fragen zu spekulativ erscheinen, dem sei gesagt, dass es gleich ein paar Dinge auf dieser Welt gibt, die zu Spekulationen Anlaß geben: das Bewußtsein, der Urknall, der Grund allen Seins, die Unendlichkeit.> Hier zum Artikel.

Lesen Sie auch: > Überzogene Ansprüche der Naturwissenschaften 
> Wo steckt Gott ? – Theologie, Philosophie und Wissenschaft 
> Was ist das Bewußtsein ? Gibt es eine Seele ?

51 Gedanken zu “Gehirnforschung: Was ist die Seele und das Bewußtsein ? (ZEIT)

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.