Der Kunde ist König – Moralisierung der Märkte ?

mercedes_stern.jpgWer ein Geschäft betritt, gibt seine Moral an der Kasse ab – und folgt nur noch dem Motto, Geiz sei geil. Dieses Bild ist bisher vorherrschend in unserer Gesellschaft. Demnach gibt es verschiedene Lobbies, die Konsumgüter vermarkten und Konsumenten, die einfach nur konsumieren – und keinen Einfluß haben. Aber stimmt dieses Bild überhaupt ? Hier lesen.

Lesen Sie auch: > Deutschlands ganz alltägliche Ungerechtigkeit 
> Warum die Reichen immer reicher werden

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.